Kaninchen Kot Würmer?

4 Antworten

Am Besten gehst Du morgen mit beiden Kaninchen zum Tierarzt, evtl. auch eine Kotprobe mitnehmen. Egal, welches Tier die Würmer hat - der Tierarzt muss sowieso beide behandeln.

Hi,

DAMIT wartest Du Monate lang? GEHTS NOCH? Was würdest Du denn tun wenn DU Würmer hättest, auch Monatelang warten? Das finde ich unverantwortlich...
Hoffentlich sind ihre Organge nicht schon geschädigt! -.-

Du musst morgen direkt zum Tierarzt und in Zukunft bei Krankheiten oder auch nur Anzeichen für eine Krankheit, innerhalb weniger Tage zum TA.

www.diebrain.de/k-milben.html#kok

Alles Gute für die Kleinen...^^

Gruß

ich bin das letzte halbe Jahr ununterbrochen beim Tierarzt gewesen weil meine häschen ständig was hatten/ haben und ich kümmere mich gut um sie! ich habe beobachtet und hatte ausserdem angst schon wieder zu meinen Eltern gehen zu müssen und zum 30. mal zu sagen: sie haben schon wieder was... aber ja ich gehe heute TA

0
@Turngirl99

Die Angst Deine Eltern zum 30 oder auch 40sten Mal zu Fragen ob ihr zum Tierarzt gehen könnt musst Du überwinden; zum Wohle der Tiere, die Du ja bestimmt lieb hast! Oder willst Du das die sterben, nur weil Du Angst hattest etwas völlig harmloses zu tun?

Wenn Deine Hässchen ständig was haben, dann stimmt sehr warhscheinlich was mit der Haltung/ Ernährung nicht... selbst Kaninchen mit schlechten Genen bzw einem schwachen Immunystem haben nicht ständig was.
Stell am besten mal ne neue Frage dazu wo Du auch alles über die Haltung schreibst und dann können wir ja alle zusammen rausfinden warum Deine ständig irgendwas haben...
Ich muss mit meinen höchstens 2x im Jahr zum Tierarzt und 1x davon ist Impfen... XD

Ein Update was der TA gesagt hat wäre nett^^

0

Sofort zum Tierarzt und entwurmen

Was möchtest Du wissen?