Kaninchen kastrieren mit 8 Jahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar geht das.

Er muss vorher nur einmal gründlich gecheckt werden wie jedes Kaninchen vor einer Op.

Danach solltest du etwa 2 Wochen warten bis er zu einem anderen Kastraten kann oder 6 Wochen wenn er zu einem Weibchen soll.

Wenn er gesund ist, sollte das kein Problem sein für einen erfahrenen Tierarzt.
Bevor er zu Weibchen darf, muss er nach der Kastration 6 Wochen Kastrationsquarantäne absitzen.
http://www.diebrain.de/k-kurz.html#kastr

Es ist auch so, dass ich total Angst um meine Kaninchen habe, sollte ich vor oder nach der Op was falsch machen

Denn er ist auch ein bisschen scheu und Tierarzt ist sicher ein großer Stress für ihn

Das ist verständlich, deswegen ist es besonders wichtig, dass du dir einen Kaninchenerfahrenen Tierarzt suchst. In den großen kaninchenforen wie sweetrabbits, kaninchenforum u.v.m. gibt es Listen mit Empfehlungen.

Diese Tierärzte beraten dich eingehend über alles, was vorher und nachher zu beachten ist.

Natürlich ist so ein Besuch Stress für ihn, aber glaub mir. 8 Jahre als unkastrierter Rammler waren sehr viel schlimmer und stressiger, als dieser vorrübergehende Eingriff!

3

Was möchtest Du wissen?