Kaninchen Käfig groß oder klein?

...komplette Frage anzeigen Käfig - (Kaninchen, Käfig) Käfig  - (Kaninchen, Käfig)

9 Antworten

ist es ein 120 x 60 cm käfig? diese werden von den meisten zooläden für zwei zwergkaninchen verkauft. ist standard. wenn die tiere regelmäßig auslauf bekommen ist das o.k..

Rechercheur 30.06.2013, 13:41

Wenn die Tier 24 Stunden am Tag Auslauf bekommen, ist das ok, aber eben vollkommen überflüssig.
Es ist nicht ok, wenn sie auch nur eine Stunde oder gar die ganze Nacht oder länger in dem Käfig hocken müssen.

2 m² Gehegegrundfläche pro Kaninchen sind absolutes Minimum, 24 Stunden am Tag.

0
hieber 30.06.2013, 19:53
@Rechercheur

dann schau mal die sendung köln 50667 bei rtl2. das sitzt jedesmal ein schwarz-weißes riesenkaninchen allein im minikäfig.

0
123melissa123 30.06.2013, 15:02

Nein 160cm lang ist der und Auslauf können die ninnis auch bekommen Danke

0
hieber 30.06.2013, 19:51

also 160 cm sind auf jeden fall im grünen bereich. davon können viele kaninchen, vor allem auch stallhasen, nur träumen!

1

Hey, also dieser Käfig ist wie jeder andere im Handel definitiv zu klein. Bei Innenhaltung braucht man pro Kaninchen 2m² mit entsprechender Einrichtung. Also der Käfig ist schlecht, du solltest dich eher darauf einstellen etwas zu bauen.

ehrlich gesagt finde ich den käfig auch für minis noch zu klein, kaninchen laufen von natur aus viel, ein junges kaninchen könnte verrückt darin werden wenn es seine fünf minuten hat (dann springen die mehr, schlagen haken und rennen wie verrückt), so könnte es sich auch möglicherweis verletzen wenn es vielleicht mit dem kopf irgendwo wiederstösst. mit einrichtung haben sie noch weniger platz, und kaninchen sollten wenigsten ein kleines stückchen richtig rennen können. wenn du den käfig aber behalten willst kannst du ja auch ein kleines geheg aus gitterelementen damit verbinden:) hoffe ich konnte helfen

Immer diese Diskussionen um die "bösen Gitterkäfige" - Ich wette die meisten hier, die nun über "die kleinen Gitterkäfige"-reden, hatten früher auch mal so einen. Zumindest im Kindesalter, denn nicht jeder Elternteil klatscht freudestrahlend in die Hände, wenn man ihnen einen Bauplan für ein Kaninchengehege vor die Augen legt.

An so einem Gitterkäfig finde ich grundsätzlich nichts falsch, m.M.n. sieht er ordentlich aus und dürfte ausreichend für zwei Kaninchen sein, wenn man ihnen das Türchen aufmacht und vielleicht außen herum noch ein wenig "Gestaltung" und "Hand" anlegt :-)

Ansonsten finde ich es definitiv i.O. so, da nicht jeder den Platz- und als beispielsweise Jugendlicher (ich weis nicht wie alt die TE ist) die Erlaubnis hat, mit Holz in das Zimmer ein Gehege zu bauen. Jeder fängt mal an - ich hatte früher auch eine kurze Zeitlang einen Gitterkäfig und mit einer Treppe und Kuschelkissen, Rolle und anderen Beschäftigungen war alles erledigt. Den Kaninchen ging es gut.

Meiner Meinung nach ist das schon okay für den Anfang, auch wenn ich die Außenhaltung immer wieder gerne empfehle.

undwasjetzt 30.06.2013, 01:08

Das sehe ich auch so. Wir hatten die ersten Kaninchen zu Hause als ich ca. 6 Jahre alt war und das ist schon zig Jahre her. Ich sehe und nehme die Käfige als Kaninchen-Toilette, denn die "offiziellen" Kaninchen-Toiletten sind doch winzig...

0
ninchenkenner 30.06.2013, 05:01

@dwarfville in meinem fall kann ich dich beruhigen...ich hab keinen käfig und keine gitterkonstruktion...ich weiss aber das es menschen in Mietwohnungen gibt die ihre Tiere nicht anders halten können...wir haben NIE käfige gehabt für unsere Haustiere...sondern immer nur eigene zimmer...und deine antwort mit...es sieht ordentlich aus....soll der käfig dir was gutes bringen oder deinen Tieren (ich hoffe nicht dass du ein einzeltier hast??!!) Kaninchen wollen rennen...männchen machen....sie bekommen haltungsschäden wenn sie es nicht können...oder willst du nur ein bett und einen stuhl und in einer ecke ein Klo...und über dir nicht mal 1m platz? also nur aufstehn hinsetzen und eben zu Klo?????.schon mal drüber nachgedacht dass nicht alles gut ist was die Futterhäuser für die Tiere anbieten? aber da fehlt wieder mal das Verständnis zu Tieren an sich..

0
dwarfville 30.06.2013, 23:13
@ninchenkenner

Hallo,

was an meiner Antwort bewegte dich nun dazu, deinen Antwortsatz auf meine Haltung und meine Kaninchen zu bewegen? Ich denke es gibt keinerlei Grund, die Diskussion einer Frage auf solch ein Thema zu wenden, nur weil man einen Satz nicht versteht.

Ich denke man kann beruhigt nachfragen, falls man etwas falsch versteht oder überhaupt nicht, anstatt seinen Ärger sofort Luft zu machen. Der Satz "sieht er ordentlich aus", bezieht sich lediglich auf die Vorwürfe der Tierquälerei und sollte nicht bedeuten, dass er super toll aussieht! Das Kaninchen nicht in solch einem Leben wollen, ist sich wohl jeder hier durchaus bewusst. Ich habe wohl auch nirgendwo angedeutet, dass man zwei Kaninchen in einen Gitterkäfig steckt und dort ihr Leben "leben" lässt, sondern "wenn man ihnen das Türchen aufmacht und vielleicht außen herum noch ein wenig "Gestaltung" und "Hand" anlegt", man ihnen zumindest in der Wohnung einen einigermaßen anständigen Platz bauen kann.

Die meisten hier werden früher einen solchen Gitterkäfig gehabt haben, besonders als Kinder hat man nicht die Freiheit, den eigenen Garten in ein übergroßes Gehege zu verwandeln (was im übrigen meinen Kaninchen gehört, da haben wir nämlich 9 in der Familie - zum Thema Einzelhaltung.), andere können auch kein Kaninchenzimmer haben, vielleicht weil sie jedes Zimmer in Nutzung haben? (Kinderzimmer, Büro...)

Wenn man nur auf solch einen Gitterkäfig zurückgreifen kann, sollte man das beste für die Kaninchen daraus machen - auch wenn in einigen Wochen solch ein Käfig nur noch als übergroße Toilette genutzt wird.

Liebe Grüße :-)

0
123melissa123 30.06.2013, 15:06

Ich habe meine ninnis drausen im XXL Stall mit Gehege aber ich wollte die beiden nun in meinem Zimmer haben Danke

0

Wie viele Kaninchen hast du?
Pro Kaninchen musst du 2 m² Grundfläche rechnen, also min. 4 m², da man Kaninchen nicht einzeln hält.
Den Platz brauchen sie Tag und Nacht!
Das sind zum Beispiel 2 x 2 m.
Das Maß wird der Käfig nicht haben!

Schick ihn zurück, wenn das noch geht, und bau ein Gehege aus Brettern oder Gitterelementen.
http://i43.tinypic.com/29bf5lh.jpg

123melissa123 29.06.2013, 20:43

Das geht ja aber auch wenn ich die stalltüren auflasse dann haben sie mein ganzes riesiges Zimmer zur Verfügung Kabel usw liegen nicht rum MfG :-)

0
Rechercheur 29.06.2013, 20:45
@123melissa123

Wozu dann überhaupt der Käfig? Den hättest du dir dann auch komplett sparen können.

1
Rechercheur 29.06.2013, 20:49
@123melissa123

Wozu brauchen sie ihn, wenn du ihnen das Zimmer verhaltensgerecht einrichtest?
115,- € für ein eingezäuntes Kaninchenklo.

2

Ja, Kaninchen brauchen bei Innenhaltung pro Kaninchen 2m² platz und außen 3m², aber wenn die kaninchen draußen zumindestens 3m² platz haben ,geht das wenn sie nur über nacht bleiben, glaube ich.

Rechercheur 29.06.2013, 20:42

Nein, sie brauchen Tag und Nacht min. 2 m² Grundfläche pro Tier!
Kaninchen schlafen nicht durch wie der Mensch.

4
1asil1 30.06.2013, 12:20
@Rechercheur

ja, aber der ist och 2m² groß, oder nicht? Sah gerade so aus.

0
Sesshomarux33 30.06.2013, 13:25
@1asil1

So ein Käfig hat leider keine Fläche von 2m², dass täuscht nur oft.

0
Rechercheur 30.06.2013, 13:39
@1asil1

Ich denke, er ist kleiner als 2 m². Zudem braucht man 2 m² pro Kaninchen, wie ich schon schrieb.
Da man sie min. zu zweit hält, weil es Rudeltiere sind, ist das Mindestmaß für ein Kanincheninnengehege also 4 m². Und die hat der Käfig ganz sicher nicht!

0
1asil1 30.06.2013, 18:09
@Rechercheur

hab ich doch in meiner antwort auch geschrieben. > pro Kaninchen 2m² platz und außen 3m²

0

Der Käfig ist zu klein! Aber wenn deine Kaninchen Tag und Nacht, z.Bsp. in deinem Zimmer, Auslauf haben, dann nehme ihn als Kaninchen-Toilette...

Ja! Ich würde auch eine größeren nehmen! ;)

das ist tierquälerei auf höchster stufe, würdest du eine katze da einsperren? kaninchen bruahchen 6-8 qm platz auf einer fläche ihr leben lang, wenn du ihnen das nicht bieten kannst, gib die armen kaninchnen ab, aber das ist eine zumutung

123melissa123 30.06.2013, 15:09

Die blöden Kommentar kann man auch ruhig lassen mein Zimmer ist größer als 25qm U das stelle ich den beiden zur Verfügung Ich gebe die beiden sicher nicht ab

0
Bernsteinpelz 30.06.2013, 15:11
@123melissa123

das ist nicht artgerecht ich bleibe bei meiner antworte, oder sollen sie deinen zimmerboden aufgraben?

0
Sesshomarux33 30.06.2013, 18:34
@Bernsteinpelz

Nun es gibt Buddelkisten und somit benötigen Kaninchen in Innenhaltung kein Einstreu. Aber dass sie nachts in den Käfig müssen ist schon grenzenswert.

0

Was möchtest Du wissen?