Kaninchen junges nach biss gelähmt was nun?

3 Antworten

Hi,

warum habt ihr eigentlich Tiere? Ihr habt anscheinend keine Ahnung von Kaninchen, experimentiert da rum, spielt mit dem Leben von Tieren und jetzt wo eines der Tiere dringend medizinische Hilfe braucht, muss es leiden (tolle Eltern hast Du da -.-).

Hättet ihr euch doch mal besser vorher informiert...

Also ich habe 2 6 wochen alte kaninchen

Warum habt ihr Kaninchennachwuchs?

weil die mutter bei der geburt von ihrer schwester durch den ganzen  stall gejagt wurde

Trächtige Kaninchen muss man immer von allen anderen Kaninchen trennen!

Inzwischen sind die jungen 6 wochen alt und ich wollte sie mit der mutter zusammen wieder zu der anderen setzen

Kaninchen dürfen bis zur 16 Lebenswoche nicht zu andern Kaninchen, da sie noch nicht stark/stabil genug sich zu wehren!

die jetzt auch junge hat

Seit ihr Vermehrer oder einfach nur ahnungslos?

allerdings sah es nicht so aus als wenn es doll gewesen wäre das baby lag plötzlich auf dem rücken und hat geschriehen und konnt sich nicht mehr auf den bauch drehen Als ich es hoch genommen habe hatte es allerdings keinerlei verletzungen und beim abtasten hab ich auch nichts auffälliges bemerkt trotzdem kann es  die hinterbeine nicht mehr wirklich bewegen .

Du musst zum Tierarzt! Du kannst nicht einschätzen was da los ist und musst Du es medizinisch versorgen lassen!
Nur weil für dich was nicht schlimm aussieht, heißt das nicht das es nichts schlimmes ist

Ich hab angst zum ta zu  gehen weil ich nicht möchte das es eingeschläfert wird

Du hast Angst das es eingeschläfert wird und willst es stattdessen
besser leiden lassen? Was soll das? 

aber ich hänge schon irgendwie an der kleinen 

Vorallem hast Du Verantwortung für die Tiere. Für deren Wohl. Für deren Gesundheit.

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -  

Informiere Dich mal bitte dringend über Kaninchen, deren Haltung, warum Laie keine Tiere vermehren sollten sowie was man zu tun hat wenn man es doch hat,
und,
fahrt zum Tierarzt! Das wird nicht einfach so besser, im Gegenteil! Und Kaninchen leiden still, daher kann man anhand ihres Verhaltens nur sehr schwer erkennen was gerade los ist!

Hier mal 3 sehr gute Webseiten über Kaninchen, wo Du auch Infos findest was man bei Nachwuchs/Jungtieren zu beachten hat.

Wenn Deine Eltern sich weigern zum TA zu fahren dann mach das von Deinem Taschengeld oder frag Oma, Tante und Co ob sie Dir was geben. Das Kaninchen unbehandelt und ggf. leiden zu lassen wäre höchst verantwortungslos.

Gruß

Hallo

bitte trenne die Kaninchenmama mit ihren Jungen als erstes wieder von dem anderen Weibchen! Du kannst sie erst alle wieder zusammensetzen wenn die Kleinen mindestens 16 Wochen alt sind. Andernfalls kann es noch mehr verletzte oder tote Babys geben!!

Zu dem Kleinen: übers Internet wird dir niemand sagen können was mit dem Kleinen ist. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten.
Ja auch wenns deine Schuld war, solltest du zumindest JETZT die Verantwortung zeigen und mit dem Kleinen zum Tierarzt fahren. Nur der kann eine vernünftige Diagnose stellen und entsprechend behandeln. Vielleicht kann man ihm ja noch helfen.
Sinnvoll wäre ein Tierarzt mit Kaninchenerfahrung der erstmal untersucht statt direkt Einschläfern zu sagen. Hier mal Listen:

http://www.sweetrabbits.de/f101/dyn.html?x=53642197&_TID=270351

Und falls die Kaninchendamen bei euch gedeckt wurden: Bitte unterlasst das sinnfreie Vermehren! Es gibt schon genug Kaninchen die ein Zuhause suchen!

Die hab ich schon wieder getrennt 

und das waren kaninchen die ausgesetzt wurden und dann von dem der sie gefunden hat zu uns gebracht da waren die wohl schon schwanger.

danke für deinen Rat

lg

0

Das Tier braucht medizinische Versorgung und hat sehr wahrscheinlich Schmerzen. Wenn du nichts tust dann machst du es erst schlimm. Also entweder du tötest es oder lässt es mal ärztlich versorgen. Aber gar nichts tun ist so ziemlich das Schlechteste was du machen kannst.
Was sagen denn deine Eltern dazu?

Das ist es ja ...

meine mum will nicht mit dem kaninchen zum ta 

sie sagt vielleicht wird das ja von alleine wieder :(

0

Und warum nicht? Solche Angst vor ein paar Euro Kosten? Dann braucht man aber auch kein Tier/Tiere.
Kinder und Haustiere verursachen nunmal Kosten das ist ein Fakt.
Wenn ihr kein Geld dafür habt machen es die meisten Tierärzte aus Nettigkeit sogar gratis.

2

wie lang muss ein junges Kaninchen bei der Mutter sein, und ab wann muss man die jungen kaninchen nach Geschlechts trennen?

ich habe wieder junge Kaninchen, aber letztes mal hat es irgendwie nicht geklappt.

ich denke ab 4 Wochen ab der Mutter trennen aber bin mir nicht sicher. und ab 1o Wochen trennen

...zur Frage

Kaninchen mit EC! HILFEE!

Mein kaninchen hat glaub ich ec. Wir waren noch nicht beim ta weil meine mutter meint das sei nicht nötig. Also meine maggy hat halt nen schiefkopf, lähmung der hinterbeine ( nicht immer so schubweise) und orientierungsstörungen. Ich möchte gern zum tieratrzt und sie einschläfern da sie schon 7 jahre alt ist und nicht mehr lange leben wird. Was meint ihr ? Oder soll ich sie lieber behandeln lassen ? Bitte dringend hilfe !!!

...zur Frage

habe von einer toten Hasen Mutter das jungen raus geholt die Arme Mutter lag auf der Straße wie füttere ich das jungen jetzt dringen!?

Hase Kaninchen Futter keine Milch Hilfe

...zur Frage

Darf man die Jungen von Kaninchen anfassen?

Ich habe nochmal eine Frage ^^ Darf ich nach der Geburt ein Junges (Kaninchen) das Junge berühren? Ich habe nun schon öfters gehört, das die mutter sie dann verstoßen könnte, ist da was dran? Natürlich will ich das Babykaninchen nicht streicheln, sondern nur eines von ihnen in die Gruppe zurücklegen, da es etwas abseits liegt. Ich weiß auch nicht wieso die Mutter es etwas beiseite geschoben hat und erbitte hilfe von euch. Auf keinen Fall will ich das Risiko nicht eingehen, das die Mutter ihre Jungen verstößt.

VLG

...zur Frage

Kaninchen eingeschläfert, was tun gegen Trauer?

Hi, gestern wurde mein geliebtes Kaninchen eingeschläfert, sie wurde eingeschläfert, da sie Darmkrebs hatte.
Ich komme einfach nicht darüber hinweg. Fast jede Stunde falle ich wie in ein schwarzes Loch, ich fange an zu weinen und kann einfach nicht aufhören zu weinen.
Sie war einfach alles für mich, sie war immer für mich da. Sie hat mich immer "getröstet" und war manchmal auch der einzigste Sinn um weiter zu machen.
Jetzt habe ich aber totale Schuldgefühle, da ich denke sie hatte es nicht gut bei mir und dass ich in den letzten Minuten nicht bei ihr war. Meine Mutter meinte nämlich, dass einschläfern ganz schlimm wäre, doch jetzt habe ich gelesen, dass es garnicht mal so schlimm ist und sie hätte in meinen Armen einschlafen können. Ich habe solche Schuldgefühle.
Was soll ich dagegen tun? Wie kommt ihr darüber hinweg?
Danke im Voraus ❤️

...zur Frage

Teppich heißes Wasser oder keine Ahnung?

Naja meine Mutter hat bevor sie schlafen is den Teppich in die Badewanne und keine Ahnung entweder heißes Wasser rein oder was auch immer Jedenfalls Die Lüftung is kaputt und das komplette Bad wird stickig und feucht einfach alles Weiß auch Garned ob icj die tür bis morgen zu lassen soll oder nocj aufmach aber dann is diese Luft eben überall in der Wohnung Sie wecken und fragen ob das so richtig is wilk ich aber auch ned Öh help xd? Is das schlimm ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?