Kaninchen ist desinteressiert geworden. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

es wäre schön wenn Du in Zukunft wesentlich mehr Infos zu einer Frage gibt, da wir sonst keine besonders hilfreichen Antworten geben können! XD

Wie wäre es, wenn Du Dich einfach mal über Kaninchen informierst, sodass Du die Bedürfnisse Deines Tieres und die korrekten Haltungsbedienungen kennst.
Dann kannst Du selbst rausfinden was es hat, denn das können wir Dir mit diesen unglaublich vielen Infos nicht sagen! XD

Aber da es ja schon hieß, das Du sie alleine hälst, ist Dein Kaninchen extrem unglücklich, und das ist daher sehr wahrscheinlich der Grund!
Einzelhaltung ist Tierquälerei denn Kaninchen leiden da sehr drunter, weil es Rudeltiere sind die immer mind. 1 Artgenosse brauchen, der die gleiche (Körper-) Sprache spricht und Kaninchentypische Verhaltensweisen ausleben kann! Und das können Kaninchen nicht mit Menschen! Von daher ist ein Kaninchen dennoch alleine, egal wie viel Du als Mensch Dich darum kümmerst!

Kaninchen können vor Einsamkeit früher sterben; nur mal so zur Info. Und wenn es 7 Jahre lang alleine gelebt hat, könnte das der Grund sein das sie  Möhrchen bald von unten futtert... oder augrund schlechter Gene, die aufgrund wissenslosenm vermehrens sehr häufig vorkommen.
Kaninchen können 10-14 Jahre alt werden und ein paar Wochen vor dem Tod werden sie meist sehr viel ruhiger... darum meine Vermutung mit dem sterben.

Es kann aber auch sein, das ihr das warme Wetter einfach zu schaffen macht, oder sie (ich nenne es mal) depressiv ist weil sie so alleine ist!

Belese Dich mal bitte auf Experten Seiten, da findest Du alles Wissenswerte über Kaninchen!

  • diebrain.de/k-index.html
  • kaninchenwiese.de

Alles Gute^^

Soo erstmal... Sie hatte mal einen Artgenossen doch der hat es geschafft sich wegzubudeln😢 Dann haben wir natürlich den Platz gewechselt damit sie es auch nicht schafft.Einen neuen Freund zu finden sind wir noch in Bearbeitung und glaub mir ich weis viel über Kaninchen, haben ein Buch und ich habe schon soo viele Referate drüber gehalten. Ich habe ja meinen Kaninchen soo lieb und möchte ja auch nix dass ihr was zustößt. Achja und inzwischen ist sie wieder aktiv sie mag eher den regen😊

0
@Menekse46

Achja da ich wieder neu mch eingeloggt habe wusste ich nicht ganz was mit dem betreff und wo die frage kommt da es meine erste frage ist😊

0
@Menekse46

Warum weißt Du denn dann nicht das man sie nicht alleine Halten sollte? Oder ein Gehege ausbruchsicher machen sollte?

Bitte lese unbedingt eine oder beide Seiten die ich Dir genannt hatte! Es gibt so viel das man wissen muss! ;)

0

Wie schon gesagt wir sind in Bearbeitung und wir werden ihr noch einen " Freund" besorgen.

Danke für deine Antwort

1
@Menekse46

Und nochmal wie schon erwähnt haben wir den Platz sofort gewechselt mit mehr Auslauf (ca. 8 qm )

1

Es erstmal tierärztlich untersuchen lassen und dann artgerecht halten.

Das heißt in erster Linie: keine Einzelhaltung.

Genaueres darüber und was Du sonst noch alles beachten musst, findest Du auf diebrain.de, kaninchenwiese.de und sweetrabbits.de

Was möchtest Du wissen?