Kaninchen Innenhaltung Gehege

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele Anregungen, Erfahrungsberichte etc. findest du bei diebrain (de), kennst du ja wahrscheinlich schon? Und dann würde ich dir empfehlen, dich in einem netten Forum anzumelden. Dort bekommst du konkrete Tipps für deine spezielle Situation. Ein Forum hat den Vorteil, dass viele Ideen zusammenkommen, man kann Rückfragen stellen etc. – fände ich in deinem Fall das Beste. Hier ein nettes Forum, ich geb dir mal den Link zu einem Thread, in dem viele User ihre Gehege vorgestellt haben:

http://www.zwergkaninchen.net/forum/?txmmforumpi1%5Baction%5D=listpost&txmmforumpi1%5Btid%5D=2725&txmmforum_pi1%5Bfid%5D=9

LG von Ninken

Ninken 03.10.2010, 22:48

Und hier der Link zu diebrain:

http://www.diebrain.de/k-index.html

Wenn du auf "Kaninchengehege Wohnungshaltung" klickst, findest du u.a. rechts ganz viele Fotos von Gehegen. Wenn du auf die Fotos klickst, tut sich jeweils eine Seite auf, auf der die jeweiligen Halter mehr dazu geschrieben haben. Und auch bei "Gittergehege" findest du viele Beispiele. Interessant ist auch das Kapitel "Einrichtung".

Viel Spaß beim Stöbern und beim Einrichten, lg von Ninken

0

Hallo Sunnysol,

es ist völlig unwichtig ob draußen oder drinnen. Wichtig ist vor allem VIEL Platz. Am besten wäre selbstverständlich eine Haltung in einem seperaten Zimmer, wo sie wirklich Platz hätten. Ansonsten wäre es sinnvoll den Raum mit einem Gitter abzugrenzen. Zu erwägen wäre natürlich ob du ein Gitter noch zum abdecken bräuchtest. Meine Kaninchen hat so ein Gitterzaun nicht aufgehalten.

Seiten wurden dir genügend genannt, deshalb schicke ich dir keinen Link. Viele Verstecke, eine Toilette und ein paar Anhöhen zum rauf und runterspringen wäre ideal. Wichtig wäre natürlich dass du pro Tier 2qm Platz zur Verfügung stellst. Baue noch eine alte Komode um. Schneide ein Loch in einer der Türen und verbinde Fußboden und Komode mit einer Treppe. Da drin können die Tiere sich verstecken und schlafen. Ist es eine Komode mit zwei Etagen, dann verbinde auch diese mit einer Treppe.

Lg, HasenMama87

Hallo:-) Ich find die Idee super! Hier ist eine Seite, auf der einige Kaninchenhalter ihre Innengehege vorstellen; http://www.sweetrabbits.de/f101/dyn.html?x=1590616263&_TID=4531

Ich wüsste von keiner Seite auf der es welche zu kaufen gibt, da sie meist selbst gebaut werden, aber vielleicht kannst du dir auf dieser Seite ein paar Ideen holen;-)

Liebe Grüße!

mein sohn hat für seine tiere einen alten schrank umgebaut. in die türen maschendraht eingesetzt und mehrere etagen in den schrank eingebaut. ist super. ein kleiderschrank von 1,50 breite ist da perfekt.da kannst du die innenböden nutzen und mit leitern verbinden.

Tiefkuehlpizza 03.10.2010, 22:34

Das ist aber viel zu klein für die Zwerge, da können sie ja keinen einzigen Haken drin schlagen...

0
HasenMama87 04.10.2010, 07:56
@kochstuebchen

Ich geh mal davon aus dass dein Sohn 2 Kaninchen hat. Dann brauchen diese beiden aber auch 4 qm Platz. Ich persönlich habe noch nie einen 4qm-Schrank gesehen. :-)

0
Sunnysol 16.02.2011, 21:36
@HasenMama87

3qm² ein Hase 2qm² und jeder weitere einen dazu.Finde ich persönlich aber auch zu wenig

0

bitte lass es ich habe auch kaninchen und die fühlen sich draussen einfach besser.wenn du deine kaninchen wirklich liebst dann wüstest du das auch.:) mf piratenkater

Sunnysol 03.10.2010, 22:29

Nur ich kann sie nicht immer draußen lassen. Über Nacht müssen sie rein weil wir einen kleinen Garten und gleich einen Hof haben wo die Wiese ist (eingemauert ist der hof) und wir dürfen ein Gehege nicht auf die Gemeinschaftsnutzung bauen und in unseren Garten ist kein Platz für ein großes Gehege.

0
Tiefkuehlpizza 03.10.2010, 22:35
@Sunnysol

Ob draußen oder drinnen ist nicht wichtig wenn sie genug Platz, Artgenossen und abwechslungsreiche Beschäftigungen haben.

0
Sunnysol 03.10.2010, 23:05
@Tiefkuehlpizza

Ja nur meine Dame hat einen 16 Tage alten wurf und meine Kaninchen sind an solche Temrpraturen die gerade herschen nicht gewöhnt.

0

Was möchtest Du wissen?