Kaninchen im Tierheim!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir haben Wellensittiche aus dem Tierheim geholt.
Dort wurden wir natürlich befragt zu den künftigen Lebensumständen der Tiere. Und auch verbesserungsvorschläge wurden gemacht. Einige Wochen nachdem wir die Tiere abgeholt haben kam eine Mitarbeiterin des Tierheime um zu kontrollieren wie es unseren Tieren geht und wie sie gehalten werden. Unser zu kleiner Käfig wurde bemängelt, aber da die Tiere den ganzen Tag über frei im Zimmer fliegen konnten war das kein Problem. Also vohrer viele Gedanken machen wie die Kaninchen bei euch artgerecht gehalten werden können und so gut umsetzten. dann steht sogar der NAchkontrolle nicht im Weg

Jedes Tierheim legt das für sich selbst fest. Als ich meine Meersauen aus dem Tierheim geholt habe, reichten denen meine Zusicherung, dass wir genug Platz haben. Fotos haben denen seinerzeit gereicht.

Hey,

Ein gutes Tierheim macht Vorkontrollen, damit sie wissen, dass es den Tieren gut geht.

Wäre das denn so schlimm?

2 Kaninchen brauchen mindestens 4 m² Platz. Hast du den? ;-)

Guck auch mal hier: www.diebrain.de

Liebe Grüße, Flupp

LiisaMaja 01.04.2012, 15:31

Nein währe natürlich nicht schlimm !
Ja , ich hab soger mehr als 4m² Platz ;) Danke trotzdem :)

0
Flupp66 01.04.2012, 15:32
@LiisaMaja

Na dann brauchst du doch gar keine Angst haben. Die werden sich freuen, wenn die Tiere so viel Platz haben. ;-)

0

Ne die sind froh wenn die Tiere ein zuhause finden.

Flupp66 01.04.2012, 15:28

Ein gutes Tierheim, macht es schon. =)

0

ja, kann schon sein. warum bekommst du panik? hast du keinen artgerechten stall?

Was möchtest Du wissen?