Kaninchen Humpelt,was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

wechsel bitte den Tierarzt, denn der hatte anscheinend keine Ahnung wenn er sowas noch nie gesehen hat, und dann den schlechten Rat gibt das Kaninchen von den Artgenossen zu trennen.
Man trennt Kaninchen nur in den allerseltensten Fällen von ihren Artgnossen, und diese Verletzung ist bei kein Grund ein Kaninchen in Einzelhaltung zu quälen....

Daher suche bitte einen anderen Tierarzt auf und lass das Kaninchen unbedingt wieder zu seinem Artgenossen!

Ich hoffe unter den Partner ist seine Mutter; wenn icht dann wurde es zu früh von der Mutter getrennt und das kann gesundheitliche und soziale Probleme verursachen.

Anonsten schließe ich mich Ostereierhase an^^

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siimii123
27.06.2016, 15:19

Ok,danke ich werde auf jedenfall einen neuen Tierarzt suchen.Ja unter den artgenossen ist ihre Mutter:)

0

Hi du,

habt ihr ein Röntgenbild gemacht? Falls nicht, unbedingt nachholen!

Unter Umständen ist es doch gebrochen und er hat es nicht ertasten können, oder das Gelenk ist ausgekugelt und somit nicht mehr einsatzfähig.

Falls das Röntgen gemacht wurde, spricht nichts dagegen auch eine Zweitmeinung bei einem anderen Tierarzt einzuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn nicht dann kannst du ja einen 2ten tierarzt aufsuchen und die meinung von den mal einholen, wenn du eine möglichkeit dazu hast. 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?