kaninchen hat sich die pfote gebrochen?

9 Antworten

Auf zum Tierarzt, wir können das hier nicht einschätzen. Ein Gips kann nicht bei jedem Bruch gesetzt werden, aber darüber informiert dich dann der Profi vor Ort!

Hey, nun es ist schwierig dir Ferndiagnosen zu geben, selbst wenn ein Tierarzt unter uns wäre wie soll dieser dann das Tier röntgen? Bitte gehe zum Tierarzt.

Geh zum Tierarzt mit dem Tier, das hat schon lange genug gelitten......

kater verletzt- einsperren oder frei laufen lassen?

hi leute, mein kater hat sich höchstwahrscheinlich die pfote gebrochen oder sie ist verstaucht. jedenfalls kann er überhaupt nicht mit seiner vorderpfote auftreten. das macht ihn natürlich zu einem leichten ziel. das alles hat er schon seit freitag. gestern war er nur morgens zu sehen, zum glück ist er heute mittag wieder aufgetaucht. nun wollen wir morgen nachmittag zum tierarzt. mein kater ist heute von richtung straße gekommen. für mich ist das ein unglaublich großes risiko, da er sich nur sehr langsam fortbewegen kann. jetzt stellt sich mir die frage: soll ich ihn bis morgen nachmittag im keller einsperren (natürlich mit futter, wasser und klo) oder soll ich ihn frei laufen lassen (wie er es sonst auch immer macht). meine mutter sagt, dass ich ihn frei laufen lassen soll, ich tendiere allerdings eher zum einsperren. was würdet ihr mir raten? ich habe daon leider keine ahnung, habe auch nichts in meinen katzenlexikas gelesen... darum brauche ich eure hilfe. also: einsperren oder laufen lassen?

...zur Frage

Kaninchen sitzt und läuft komisch?

Seit heute oder sogar gestern sitzt mein Kaninchen komisch!Seine Pfote versteckt er hinten unter dem bauch und seine Hinterpfote streckt er weit bis zum kopf raus.Dann kam es noch dazu das er humpelt und seine hinterpfoto quasi hinterher zieht.Das macht mir höllische Angst...Er isst aber normal.Kann mir jemand sagen was mkt ihm los ist? :((

...zur Frage

Mein kaninchen klopft mit der Pfote auf dem Boden

Wieso macht sie das und was knn ich dagegen machen?

...zur Frage

Mein Kaninchen hebt Vorderpfote an?

Also seit gestern Abend hat mein Kaninchen wohl etwas an der linken Vorderpfote. Als es auf meinem Bett rumgelaufen ist hat sie beim Stehen immer die Pfote angehoben. Als ich sie in den Käfig setzte, hatte sie es öfter angehoben beim sitzen und war da empfindlich. Sie hatte Probleme z.B. sich so hochzustrecken, wenn es Futter gab, weil sie gerne ihre Pfoten am Rand der Schüssel abstützt und da hat sie mit der Pfote die Schüssel 10 Mal berührt und immer wieder zurückgezogen. Kaninchen sollen ja bekanntlich nicht Fressen, wenn sie Schmerzen haben. Gestern Abend hat sie nichts gegessen, aber jetzt heute morgen ist der Napf schon halb leer gefuttert. Und rumlaufen tut sie auch ganz normal in meinem Zimmer. Sie rennt von einem Zimmer ins nächste, ganz freudig.

Bei einem Sprung von meinem Arm hatte sie Blut an der Pfote, könnte es damit zusammenhängen, dass ein Nagel gebrochen ist? Weil es scheint, wohl besser geworden zu sein über Nacht. Ich weiss, dass ihr keine Tierärzte seid, aber vllt hat ja jemand Erfahrung und einen guten Tipp.

...zur Frage

meine Katze ist gestern aus Fenster gestürzt ca 7mund humpelt mit der linken pfote kann aber mit ihr noch spielen und bewegen ist sie gebrochen oder verstaucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?