Kaninchen hat Schuppen! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi du,

ist das das Kaninchen, was auch rasiert wird? Das solltest du unbedingt tierärztlich abklären lassen, das klingt wie Milbenbefall oder einem Hautpilz (durchaus auch für uns ansteckend!). Bitte warte damit nicht lang ab und nimm gleich beide Tiere mit zum Tierarzt, bei Milben müssen beide behandelt werden.

Ich würde zum Tierarzt gehen. Sowas ähnliches hatte meins auch und ich musste es dann in einer speziellen Tinktur baden. Danach war alles wieder gut. Ist normalerweise auch nicht ansteckend.

Hi,

ist das Fell an der 2 cm-Stelle weg? Kratzt es sich immerzu? Haut gerötet? Sind die Kaninchen draussen oder immer im Haus?

Könnte abblätternder Schmutz von draussen sein oder eine Pilzinfektion (ansteckend) oder eine andere Krankheit... Wenns kein Schmutz ist, dann zum Tierarzt!

kullerjoghurt 01.11.2014, 09:37

Fell ist noch da.Er kratzt sich nicht.Die haut ist nicht rot und sie leben drinnen

0

Was möchtest Du wissen?