Kaninchen hat schon sehr lange immer ein ''nassen'' Po :(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi du,

geh nochmal zum Tierarzt. Er soll die Blase deines Kaninchens aufschütteln und dann ausdrücken. Der Urin wird in einer sauberen Schale aufgefangen, man kann dann gleich mal einen Urinstik durchziehen, um Hinweise auf eine Blasenentzündung oder auch Glucose/Ketonkörper im Urin zu bekommen. Gerade letztere sind meist ein Hinweis für eine Diabetes bei Kaninchen.

Von der Beschreibung her würde ich auf Blasenschlamm (reizend für die Blase) tippen. Aber sicher kann man es nur nach eingehender Untersuchung sagen. Ansonsten kann auch ein Röntgen mit Positiv-/Negativkontrast weiterhelfen. Aber solche Dinge werden meist nur unter Inhalationsanästhesie in Tierkliniken gemacht.

Manchmal gibt es auch fehlerhafter Weise angelegte Gebärmuttern oder Probleme mit anatomischen Strukturen, die fallen einem von außen bzw. beim Durchtasten meist nur auf, wenn sie schon richtig massiv sind.

Ok dankeschön. Und die meisten aufgenannten Sachen sind heilbar? Oder muss er dann eventuell leben lang was in den Mund gespritzt bekommen oder Tabletten etc?

Weil er das ja schon so lange hat :(

Diebetes ja eher nicht, aber der Rest?

0
@erewsdf324

Calciumablagerungen im Harntrakt sind heilbar, aber erfordern u.U. eine aggressivere Therapie. Bei Missbildungen kommt es darauf an, was es ist.

Tabletten oder etwas ins Mäulchen braucht er vermutlich nur kurzfristig.

Unterschätze Diabetes nicht, das äußert sich bei Kaninchen nicht unbedingt wie bei uns. Ich gebe zu, es klingt eher unwahrscheinlich, aber ausschließen sollte man nur nach Testung.

1
@Ostereierhase

Ok danke!

Meinte nur das wenn er Diabetes haben sollte, dass er da ja dann vermutlich den Rest seines Lebens Insulin oder so bekommen müsste und ob es bei den anderen Sachen so ähnlich wäre oder nicht :))

Und wenn es was wie oben steht sein sollte, hat er Schmerzen? :(

0
@erewsdf324

Bei Diabetes wird Insulin gespritzt, anders geht es nicht. Calciumcarbonat kriegt man entweder durch ausspülen oder durch eine OP aus dem Harntrakt.

Falls es Calcium sein sollte, ist dieses unangenehm bis schmerzhaft, je nachdem wie groß die Ablagerungen sind.

1
@erewsdf324

Ich versuche nächste Woche ein Termin zu bekommen. Ist bisschen schwierig für mich dahin zu kommen wenn mein Vater so lange arbeiten muss.. Dann kann ich ja sagen was dabei raus kam =) ich sprech den TA auf die Sachen an die du genannt hast.

0
@erewsdf324

Ich drücke die Daumen. Ist nur eine Teilauswahl! Es kann auch an generellen Nierenproblemen liegen, dafür bräuchte man ein Blutbild und und und! Das ist eine Menge Abklärung, wenn man Pech hat, aber gerade bei so einem Problem sehr wichtig. Du hast ja selbst schon gut erkannt, was euch sonst im Sommer für Risiken drohen.

0
@Ostereierhase

Hey, sorry für die späte Antwort, hatte es total vergessen!!

Auf jeden Fall hat Tierarzt sein Urin nachgeguckt, welcher gut aussah und Blut abgenommen dann damit 3 Tests durchgeführt. Ich glaube einmal Diabetes, Nieren und irgendwas mit Blutkörperchen um eine Blasenentzündung auszuschließen. Auf jeden Fall alles super!

Habe dann Antibiotika bekommen um irgendwas Bakterielles auszuschließen.

Naja, ich muss sagen, seitdem der Dok ihn geschert hat und ich besseres saugfähiges Streu fürs Klo nutze, wird es schon besser!

Das Scheeren hatte glaub am meisten geholfen... Naja, jetzt weiß ich das er gesund ist xD

0

Geh nochmal zum Tierarzt! Und wenn der wieder nichts bemerkt geh zu einem anderen

Er hat offensichtlich Probleme mit den Nieren und/oder der Verdauung. Wahrscheinlich wird er nicht artgerecht gefüttert.

Doch eigentlich schon. Ich verfüttere nur Frischfutter und Gras... Ab und zu noch Kräuter Äste... Ich weiß was sie dürfen und was nicht :( Zähne sind ja auch alles tip top..

3
@erewsdf324
Ich verfüttere nur Frischfutter und Gras

Dein Kaninchen muss natürlich durch das viele Feuchtfutter auch viel urinieren. Füttere mehr Heu (Bio!) Dann müsste das Problem zurückgehen. Und du musst mehr saugendes Streu einstreuen, damit er nicht in der Nässe sitzt.

2
@johnirving

Ja stimmt, könnte mal versuchen Frischfutter ein wenig zu reduzieren und dafür mehr Heu anbieten! Danke!

Aber kann die Niere schlecht sein auch wenn man gut füttert?

0
@erewsdf324

Die Nieren können auch schlecht sein, wenn man richtig füttert. Kaninchen sind Säugetiere und können demzufolge auch alle Krankheiten bekommen, wie z. B. Nierensteine oder Blasenentzündung. Vielleicht hat er schon eine Blasenentzündung wenn er immer den Po nass hat. Das kann der Tierarzt mit einer Urinprobe sehr leicht feststellen.

3

Mein männliches Zwergkaninchen macht komische Geräusche in Gegenwart von meinem weiblichen?

Hallo erstmal :),

ich habe seid 5 Wochen nun meinen kleinen Rambo (Männlein), seid 4 Wochen auch meine Bella (Weiblein). Ich habe Sie anfangs getrennt gehalten um zum einen mich an Sie zu gewöhnen und zum anderen wollte ich mein Männlein erst kastrieren. Ich habe mich nun entschieden mein Weiblein einmal decken zu lassen. Ich möchte das einmal miterleben und ich möchte auch das Sie es einmal selbst erlebt. Am Sonntag morgen habe ich beide Käfige gemistet und habe beide nun in einen frischen und großen Käfig zusammen getan. Am Anfang haben Sie sich gejagt wie wild (Rangordnung und so..) und nun sind sie soweit das sie zu mindest mal zusammen aus einer Schüssel essen. Er möchte Sie die ganze Zeit besteigen, aber Sie läuft ganz ruhig weg. Das geht schon seid Sonntag mittag so. Aber das wird denk ich normal sein. Meine eigentliche Frage ist:

Er macht komische Geräusche wenn er ihr hinterherläuft, sind das solche Signale die er gibt das er Sie rammeln will oder kommuniziert er so mit ihr?

Und meint Ihr ich sollte mal in 2 Wochen mit Ihr zum Tierarzt. Einfach um sicherzustellen ob Sie schwanger ist oder ob nicht?

Wenn ja sollte ich Rambo aus dem Käfig nehmen?`oder warten bis das Nest gebaut ist?

Sorry für den langen Text und die vielen Fragen, ich möchte einfach nichts falsch machen.

Danke falls sich jemand die Mühe macht zu Antoworten :).

...zur Frage

Kaninchen Weibchen besteigt unseren Kater

Hallo, hier mal eine lustig klingende frage die aber langsam nervtötend wird, vor allem für den kater:-) unser kaninchen-weibchen ist vor kurzem Widwe geworden, dass andere Weibchen ist gestorben.früher hatten die zwei ein ausgeprägtes Sexleben:-)Aber seit das Weibchen nun alleine ist (es geht ihm sonst gut, frisst und trinkt und hoppelt in der ganzen wohnung rum) rennt es nun ständig den katzen hinterher, und unser Kater ist der Jüngste und kleinste von den drein, deshalb versucht das kaninchen es bei ihm am Häufisten. Der kater wehrt sich natürlich auch, wenn auch noch zaghaft, er weiß, dass er dem kaninchen nix tun darf, aber er lässt sich auch nicht vom Kaninchen verjagen...Das geht so stundenlang, jeden tag...also das kaninchen darf natürlich nur raus, wenn wir da sind, dass nix passiert...

...zur Frage

Kaninchen plötzlich allein was tun?

Wir hatten bis gestern zwei Kaninchen, beide so um die 8 Jahre alt... Das eine musste jedoch gestern leider eingeschläfert werden, weil es einen Abszess hatte. Jetzt ist das andere ja allein, was man ja absolut nicht machen soll. Wir haben schon bekannte gefragt ob die es aufnehmen könnten aber niemand konnte bis jetzt... Was kann man jetzt machen? Ein neues kaninchen kommt nicht in frage, das wäre ja dann bald genau so einsam... ins tierheim ist ja aber auch blöd nicht? Und im Internet auf Facebook ist auch nicht gesagt dass es dem kaninchen dann dort gut geht wo es hin kommt oder? Also irgendwie muss man ja aber was machen weil das kann ja nicht alleine in seinem Stall hocken.

...zur Frage

Kaninchenfell am Po immer verklebt..?

Hey,

mein Männchen hat immer ein verklebten Po... Der TA hatte mal gesagt es geht mit den Fellwechsel wieder weg, aber war wohl nichts. Bin dann wieder hin und er wurde geschert. Damit wurde es auch besser, aber es geht jetzt wieder los. Mir wird es langsam echt peinlich. Es sieht so aus als würde ich das Klo nicht regelmäßig reinigen. Tu ich aber jeden 2. Tag und jeden Tag ausbessern...

TA hatte Urin angeguckt, sah gut aus. Und er hatte Blut abgenommen und irgendwie 3 Sachen nachgeguckt... Auch nichts. Er ist also schon gesund nur was kann ich tun? Ich muss jetzt ja eh wieder hin zum scheren....

...zur Frage

Kaninchen durch gitter anderen kaninchen Lippe einseitig von Nase getrennt?

Hey,

leider ist mir ein Fehler unterlaufen. Der Partner von mein Kaninchen war verstorben. Also habe ich ein Weiblein dazu geholt aus schlechter Haltung. Sie wurde kastriert und hatte noch ein Abzess+ 2 Zähne raus. War also keine kleine schöne OP. Naja, ein Tag nach der Op haben mir die Katzen die Tür zu meinen vorherigen kaninchen geöffnet.. Meine ist sofort zu der operierten und hat wohl durchs Gitter ihre Nase schlimm erwischt.. Habe meinen Tierarzt angerufen welcher sie auch operiert hat. Da die Operation 1 tag alt war und sie auch schon ne halbe Minute aufhörte zu atmen konnten sie sie nicht wieder in Narkose legen. Da es nicht stark blutete, sollten wir warten. Da sie Schmerzmittel bekam/bekommt und der Tierarzt alle 5 Tage (wegen abzess) Antiobiotkum spritzt sollte ich abwarten. Sind dann am nächsten Tag trotzdem hin. Haben nochmal für mehr Tage metacam bekommen... naja ich finde es beeinträchtigt sie total.. eventuell müssen sie nochmal an die Zähne ran (war wohl doch schlimmer) und würden dann erst gucken was sie da retten können. Jetzt soll die erstmal die andere op verkraften. Die eine Seite ist von der Nase getrennt und hängt einfach runter .. Habt ihr auch so Handicaps kaninchen da? Kann ich die beiden überhaupt noch VG oder wird das jetzt so nichts mehr? Sind 2 kastrierte weibchen und ein kastrat kommt noch dazu...

...zur Frage

kaninchen kratzt sich sändig am ohr? was kann man dagegen tun?

Hallo seit einiger zeit kratzt sich mein kaninchen weibchen (braun) ständig am ohr anfangs war es nur leichtes jucken und so aber vor ca. 2 monaten ist es sehr stark geworden und das fell ist sogar an der stelle niht mehr da !! nun weiß ich nicht was es sein kann ?? könnt ihr mir sagen was das ist ind ob das gefährlich ist ??

oder soll ich lieber gleich zum ta ??

mein rammler (weiß) tut es auch langsam zwar nicht so extrem aber wenn er kratzt dann tut er es richtig stark und lange bis es richtig rot wird !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?