Kaninchen hat roten Urin. Vielleicht sogar Blut darin!

...komplette Frage anzeigen Urin vom Kaninchen - (Kaninchen, Blut, Urin)

6 Antworten

Blutiger Urin kann ein Anzeichen einer Blasen- oder Nierenerkrankung sein. Ider Urin rot verfärbt, kann es daran liegen, dass das Kaninchen vorher zum Beispiel Rote Beete, Löwenzahn oder Möhren gefressen hat. Der Tierarztbesuch morgen bringt Klarheit.

Gute Besserung für dein Kaninchen!

Eine Blasenentzündung war es, ja.

Danke :) Er bekommt jetzt Antibiotica und Entzündungshemmer und dann wirds wohl wieder gehen :)

0
@Tini97

Okay, dann nochmal alles Gute für dein Kaninchen. Und danke für den Stern :)

0

Fütterst du urinverfärbendes Futter? Viel Löwenzahn, Rote Beete, Fenchel?

Im Zweifel geh zum Tierarzt, am besten nicht lange damit warten. Wenn es eine Blasenentzündung oder eine andere Erkrankung sein sollte, sollte schnell gehandelt werden.

keines von den 3 bekommt er oft, sogar eher wenig im moment er kriegt halt so standart futter mit diesen Pellets und was das alles ist

0
@Tini97

Dann geh bitte zum Tierarzt, am besten heute noch (Nottierarzt/Tierklinik) oder spätestens morgen früh.
Die Pellets solltest du absetzen, langsam. Stattdessen gib Heu, Gras, Wiese, Kräuter, Gemüse, als Leckerchen Obst und zum Nagen Äste. Lies mal auf diebrain.de über gute Kaninchenernährung und die Nachteile von Trockenfutter nach.

0

Naja, sieht für mich nicht blutverfärbt aus.

Wenn Blut im Urin ist, dann sind so Schlieren oder Wölkchen drin, dass kann ich vom Bild aus aber nicht genauso sehen. Im Zweifelsfall ist es natürlich immer besser zum Tierarzt zu gehen, wenn man sich nicht sicher ist.

Zum Tierarzt zu gehen, ist eine gute Idee. Meine Kaninchen haben aber manchmal auch so gepinkelt nach dem Genuss von viel Löwenzahn.

Hallo, das klingt nach einer Blasenentzündung. Du solltest unbedingt morgen mit ihm zum Arzt gehen. Alles Gute!

auf zum TA .... gute besserung an deinen hoppler ;)

Was möchtest Du wissen?