Kaninchen hat Durchfall nach Kastration

7 Antworten

Zuerst einmal: die gute Nachricht ist: er hat Durchfall! Das heißt er verdaut, wenn auch nicht optimal. Verdauen ist wichtig. Jetzt musst du den Durchfall in den Griff kriegen. Dein Tierarzt hat tendenziell nicht ganz unrecht: Heu ist jetzt nicht verkehrt. Und dann gibt es noch 3 wirkliche Wundermittel gegen Durchfall: Kümmel, Banane und Apfel. Du solltest ihm diese 4 Sachen anbieten: Kümmel, Heu, Apfel und Banane. Beim Kümmel kannst du den ganz normalen ungemahlenen Gewürzkümmel aus dem Supermarkt geben. Du kannst ihm die ganze Packung hinkippen - er nimmt sich soviel wie er braucht. Und natürlich weiterhin Wasser anbieten. Wenn er bislang Trockenfutter gewöhnt ist, dann solltest das ruhig auch noch stehen haben, aber nicht unbedingt mehr als sonst auch.

Wenn der Durchfall mit diesen Maßnahmen nicht aufhört, würde ich morgen noch mal zum Tierarzt fahren.

Versuch ihn so viel wie möglich in Ruhe zu lassen. Dass er versucht sich zu putzen ist gut, lass ihn einfach mal - wahrscheinlich kriegt er das allein hin. Wenn nicht, dann kannst du ihn heute Abend mal auf ein feuchtes Handtuch setzen (mit handwarmen Wasser feucht gemacht) und den Hintern ganz vorsichtig reinigen.

Ich weiß nun nicht wie er gehalten wird: sitzt er in einem Käfig? Dann deck mal über eine Hälfte des Käfigs ein Handtuch, damit er mehr Ruhe hat und es sich für ihn mehr wie eine sichere Höhle anfühlt. Wenn er schlafen will und die Augen zu fallen (wäre jetzt eine typische Uhrzeit dafür), dann lass ihn.

Biete ihm Brombeer- und Eichenblätter an wenn du da irgendwie rankommst, das kann bei Durchfall helfen. Ansonsten kein Frischfutter, aber lieber viel Heu statt Trockenfutter. Hol dir vorsichtshalber aus einem Zoogeschäft HerbiCare oder ein ähnliches Päppelfutter, wenn er länger als einen Tag nicht freiwillig frisst muss du ihn zwangsernähren mit Päppelbrei damit die Verdauung nicht ganz zum erliegen kommt. Fenchel- oder Kamillentee zusätzlich zum Trinkwasser anbieten (abgekühlt natürlich) kann der Verdauung auch gut tun.

Um den After zu reinigen mach ein weiches Tuch oder Waschlappen lauwarm nass und halte den eine Weile einfach nur dran zum einweichen. Dann sanft wischen, dass sollte das meiste beseitigen. Wenn der Kot an der Wunde eintrocknet und er das irgendwann doch wegbeissen will kann er sich eher verletzen als wenn du da zärtlich rangehst.

Bringst du es selber nicht über dich, fahr nochmal zum Tierarzt. Der kann auch ein Mittel geben um den Appetit wieder etwas anzuregen.

ja geh zum arzt und wisch ihm dem po es tut ihm mehr weh wen dus nicht tust

Wie hält man ein Kaninchen richtig?

Ich habe kein Kaninchen und werde mir auch keins besorgen. Jedoch interessiert es mich wie man sie richtig hält ( Gehege Größe,wie man füttert, Häuser, und so weiter)
Ich bin neugierig.

...zur Frage

Günstige Kastration

Hallo ich habe zwei Katzen, beide müssen Kastriert werden... meine Frage wo bekomme ich das zu einem halbwegs bezahlbaren Preis? Ein Freund hat gesagt lieber zu einem Dorf Tierarzt zu gehen...

...zur Frage

Kann mich jemand über die artgerecht Haltung von Zwergkaninchen oder Zwergwidder informieren?

Hallo,also es ist so,dass ich momentan in einer Stadt lebe und meine Familie bald in ein Haus in einem Dorf umzieht.Meine Mutter hat mir vorgeschlagen wenn wir umziehen 2 Kaninchen zu holen.Ich möchte mir die Kaninchen übrigens aus dem Tierheim oder eventuell beim Züchter holen (Zoohandlung kommt bei mir nicht in Frage,sowas will ich nicht unterstützen).Ich habe mal ein Paar Fragen

1.Wo müssen die Kaninchen leben?Draußen oder drinnen?Draußen wäre kein Problem,denn unser Haus steht auf einer gigantischen Wiese am Rande des Dorfes und es wäre kein Problem ein Gehege zu bauen

2.Wie groß muss dann das Gehege sein indem die Kaninchen leben

3.Kann man z.B ein Zwergwidder und ein Zwergkaninchen zusammen halten oder wird das in irgendeiner Weise Problematisch?

4.Wenn die Kaninchen draußen sein müssen,soll ich sie dann ins Haus reinholen wenn es z.B regnet oder schneit?

5.Wie soll ich meine Kaninchen ernähren?Ich habe gehört,dass Trockenfutter ungesund ist,aber als ich mal in einem Tierladen war,sah ich irgendwie gar nichts anderes außer Trockenfutter.Soll ich Ihnen etwa Löwenzahn geben?Oder kann man doch irgendwo artgerechtes Futter kaufen (wenn ja,sagt mir bitte wie die Zusammensetzung aussehen sollte)?

6.Ich habe eine Freigängerkatze,wird meine Katze den Kaninchen irgendwie was antun?Wie kann ich meine Katze dann davon abhalten?

7.Gibt es noch irgendwas zu beachten?Muss ich die Kaninchen vielleicht waschen?

...zur Frage

Wann sind Zwergkaninchen geschlechtsreif?

Hallo,

wir haben zwei Junge Kaninchen, weiblich und männlich. Wir würden gerne ein - zweimal Nachwuchs mit ihnen bekommen. Nun ist unsere Frage wann wir mit Nachwuchs rechnen können. Sie ist geboren am 01.04. und er am 14.04. Wann werden die beiden geschlechtsreif sein? Ich habe gelesen bei Zwergkaninchen Rammlern tritt die Geschlechtsreife ab 3 Monaten ein und bei Weibchen frühestens mit 5 Monaten. Nur stand auch dabei, dass im Frühjahr geborene Häsinnen später reif werden. Stimmt das?

Vielen Dank an alle Antworten.

Liebe Grüße, L. Pipien

...zur Frage

Meine Kater können sprühen obwohl sie kastriert sind. Ist das normal?

Hallo, ich habe 3 Kater. Alle 3 sind kastriert. Einer sprüht garnicht, einer nur ab und zu und der dritte is ganz schlimm der setz sein Duft möglichst überall hin. Also nehm ich an das der Kater der am meisten sprüht der Chef ist. Aber was kann man machen dass das aufhört? Ist es möglich das er trotzdem sprühen kann trotz kastration? Oder hat der Tierarzt ein fehler gemacht hat?

...zur Frage

wie ist es bei der kaninchen kastration? tut ihm das weh?

wird es kaninchen weh tun wenn sie kastriert werden? und wie läuft es ab? ist es wir bei einer operation??? danke für die antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?