Kaninchen gegen RHD (Chinaseuche) impfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hei du,

du solltest wie schon gesagt wurde, RHD und Myxomatose zusammen impfen lassen. Frag aber gleich nach, was für Impfstoffe verwendet werden. Mancher Impfstoff hält ein Jahr lang (von Nobivac), bei anderen muss man Myxomatose schon nach einem halben Jahr nachimpfen lassen, da kommen dann u.U. wieder extra-Kosten auf einen zu.

Die Preise varieren beim Tierarzt stark. Tierärzte haben zwar alle einen Grundpreis, können diesen aber bis auf den Dreifachen Satz erhöhen, wenn sie z.B. in einer sehr teuren Gegend praktizieren und dadurch höhere Kosten ausgleichen müssen, daher kann man in den seltensten Fällen sagen ein Preis ist so oder so! Auf jeden Fall sollte neben dem Impfen eine Allgemeinuntersuchung gemacht werden, gerade wenn deine Kaninchen schon 10 Wochen alt sind und nun vielleicht bald abgegeben werden oder kastriert.

Der Preis müsste ungefähr stimmen. Geh einfach mit den Kleinen hin und sag, du willst sie impfen lassen. Der Tierarzt wird auch nicht nur gegen RHD impfen.

Das werde ich tun, danke.

0

Wenn du die Nins impfst (was du solltest), ist da eh schon beides (Myxo & RHD) dabei! Diese kostet (glaub ich) 30 Euro pro Tier (bei ausgewachsenen Nins, Erstimpfung weiß ich nicht, sollte so ähnlich sein)!

Geh hin die Impfung beinahltet RHD und Myxomatose was auch besser so ist , der Preis ist normal

Ein Mädchen aus deiner Klasse hat keine Ahnung der Impfstoff ist schließlich immer derselbe und deshalb sollte er auch gleich viel kostet wo es teurer ist da heimst sich der Arzt einfach mehr Gewinn ein ;)

Danke, das hab ich mir auch schon gedacht, aber die hat selbst Kaninchen und tut immer so, als würde sie ALLES über Kaninchen wissen.

0

Was möchtest Du wissen?