kaninchen füttern wie oft?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was bekommt er denn ?? So ein fertige-bunter futtermischung ?? Schmeiß weg den sch... du musst etwas ohne Getreide kaufen ( gibt es eig. überall sogar bei rossman musst du hinten in der zutatenliste gucken wenn da drin steht getreide dann nicht kaufen. Wenn vorne drauf steht no grain dann kannst du es kaufen ) unser tierschutzbverein hat ein Kaninchen gerettet, weil es einen Pliz hatte und es fast gestorben wäre sein Partner ist daran leider gestorben. Aber was ich damit sagen will ist das in dem Zeug ein suchtmittel etc. drin ist und deshalb könnte er so gierig sein. Aufjedenfall muss er immer heu und/oder stroh in seinem Käfig haben. Ausserdem muss er immer etwas haben zum kaufen, wenn er einmal eine lange zeit nichts hat kann es sein das ( ich weiß nicht was ) stehen bleibt also irgendwas im Bauch ka. also na ja die verdauung halt und dann kann er auch sterben. Er muss immer was im Käfig haben und das ist das wichtigste essen und trinken muss immer drin sein!!

Hoffe ich konnte dir helfen und bitte,bitte kauf ( wenn du dieses Bunte hast ) eins ohne getreide das ist wirklich gefährlich in der freien wildbahn finden die auch kein getreide.

Wichtig ist auch, dass keine Pellets enthalten sind. Auch wenn die getreidefrei sind, sind sie schädlich. ;-))

1

Hey, meine Nins haben 24h die Möglichkeit zu Heu und wenn möglich (das Gras auf dem Feld nicht gemäht ist oder Schnee liegt) hole ich täglich einen kompletten Sack mit Gras, Löwenzahn, Gänseblümchen, Klee, Wegerich und ein wenig Luzerne & Ringelblumen. Dann gibt es täglich Gemüse entweder Gurken, Karotten, Karottenkraut, Radieschen, Fenchel, Pastinaken, Kohlrabiblätter, Tomaten oder Petersilie. Obst gibt es nur 1x wöchentlich und zwar nur Apfel und Erdbeere. Hin und wieder auch mal frische Zweige vom Apfel-oder Haselnussbaum mit dessen Blättern dran.

Sie bekommen bei mir kein Kohl, kein Mais, kein Trockenfutter, keine getrockneten Semmeln, kein getrocknetes Brot, keine Kartoffelschalen, keine Kalksteine und keine Trinkflaschen-das ist alles ungesund! Wobei manche füttern Kohl, aber ich finde es etwas zu kompliziert, also ich lasse es weg.

Kaninchen brauchen vor allem Heu für die Verdauung, damit der Kot nicht zu dünn wird. Da sie einen Stopfmagen haben brauchen sie auch regelmäßige Gaben an Futter, sie fressen merhmals am Tag, also sollte immer ein Angebot vorliegen.

Ich möchte mir kaninchen anschaffen.Wie oft muss ich sie dann füttern?

Muss ich sie öfter füttern oder reicht einmal pro tag ?

...zur Frage

Darf man Kaninchen FAST unbegrenzt Obst oder Gemüse geben?

Also ich hab 2 Zwergkaninchen (8 Wochen alt mutter gestorben), die ich von Trockenfutter langsam auf Frischfutter umgewöhnen möchte... Sie lieben Gemüse über alles und wollen immer mehr darf ich ihnen so viel geben das sogar was übrig bleibt? Oder darf ich es nur begrenzt und wie sieht es mit Obst aus? Welche empfelt ihr mir? Welche Sorten soll ich am meisten füttern?
Bis jetzt ( kopf und eissalat gurken und petazilien bald auch löwenzahn und frisches gras)
Danke im Voraus

...zur Frage

Wellensittich aus der Hand füttern? Aber wie?

Hi Leute. :) Ich würde es gerne versuchen meinen Wellensittich aus der Hand zu füttern. Aber wie soll ich das machen?? Soll ich ihm da sein futter für immer wegnehmen? Wenn ja, wie weiß ich dann wann er hunger hat? Oder gibt es da bestimmte Zeiten so wie Mittag wenn er automatisch hungrig ist? Danke im Voraus :) LG Sarah.

...zur Frage

Erstes aquarium bekommen und wie oft füttern?

Hallo ich hab heut mein erstes aquarium bekommen ... Und hab schon einen Wels drin Und mehrere fische etwa 10 stk Und 2 garnelen

Und hab flocken Futter Garnelen Futter Und so Wels Tabletten ...

Wie OFT muss ich WAS füttern ???

...zur Frage

Goldfische füttern, wie oft?

Gestern habe ich 3 Goldfische gekauft und ein Futter. So sieht das Futter aus.

https://goo.gl/8NuLqI

Wie oft soll ich die täglich füttern? Bisher habe ich nur morgens und anbends gefüttert (je eine Prise).

Danke im voraus!

...zur Frage

Kann man den Nachmittagsunterricht abschaffen?

Hallo Leute, ich bin ein 14-Jähriges Mädchen und hatte heute 8 Stunden. Manchmal ist Nachmittagsunterricht ok, aber ich komme erst um 4 Uhr nach Hause, dann soll ich noch Hausaufgaben machen, duschen und ins Bett gehen. Vor den Hausaufgaben muss ich noch essen und meine Kaninchen füttern. Außerdem mach ich jeden tag 1 1/2 Stunden Sport und um 21 Uhr soll ich schlafen. Wo bleibt da bitte die Freizeit? Heute war es extrem schlimm, es ist super warm und ich habe meine Tage. Als Mädchen bist du echt dran, wenn du in der Schule bist, deine Tampons vergessen hast und lang hast. Gut, man könnte versuchen die Eltern zu fragen, oder schnell nach Hause fahren ABER! viele Eltern arbeiten oder haben einfach keine Zeit und ich fahr mit dem Bus 20 Minuten, weshalb ich nicht mal schnell in der Pause nach Hause kann. Ich hab 1. kein Fahrrad, mit dem ich nach Hause fahren sollte und 2. wenn ich mit dem Bus fahre, komm ich nicht mehr wieder hin!!??

Ich vergesse oft etwas, weil der Druck auch einfach viel zu hart ist -.- Mir geht es beim Nachmittagsunterricht gar nicht darum, dass Unterricht langweilig ist, nein! Ich finde es schlimm, wenn man so spät nach Hause kommt!! Ich bin danach einfach so fertig. Ich schaff manchmal meine Hausaufgaben schon gar nicht mehr, weil das mit meinem Sport zu viel und zu spät wird. [Wer jetzt denkt "Lass doch den Sport weg und mach deine Hausaufgaben"] <- Nein, Sport ist mein Leben! Ich brauch es für mich und um glücklich zu sein.

Wirklich Leute, ich würde mir es so sehr wünschen, dass diese ganzen Nachmittagsunterrichtstunden auf den Samstagunterricht verschoben werden! Damit hätte ich persönlich gar kein Problem!! Es wäre einfach viel entspannter und man hätte mehr Freitzeit!

Wie seht ihr das? Wem geht es genauso ???? Und vorallem, kann man sich gegen Nachmittagsunterricht einsetzen? Wessen Idee war das eigentlich? ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?