Kaninchen Fressen Hilfe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi du,

ahhh das würde ich nicht machen ;) Rupf lieber etwas frischen Giersch und füttere sie damit langsam an. Deine Kaninchen könnten sonst von den gewünschten Pflanzen weniger übrig lassen, als euch lieb sein könnte.

Unicorn200 18.04.2015, 13:28

Das ist nicht schlimm... Wir brauchen das Beet eh nicht mehr und werden es bald weg machen aber ich weiß nicht wenn von den Himbeeren oder Erdbeeren noch Frucht Reste da sind ob die giftig sind und Rhabarber ist glaube ich auch giftig aber ich weiß es nicht und es können auch etwas Kirschenreste da sein.......

0
Ostereierhase 18.04.2015, 13:30
@Unicorn200

Erdbeeren und himbeeren sind kein Problem. Rhabarber enthält in größeren Mengen zu viel Oxalsäure, den sollten sie nicht mampfen. Ansonsten, wenn deine Kaninchen Frischfutter gewohnt sind, ist es okay. Ansonsten sei bitte vorsichtig, zu viel Grünzeug kann um diese Jahreszeit ein Problem sein, wenn sie nicht angefüttert sind!

3
Unicorn200 18.04.2015, 20:33

Also ich habe es gemacht und nochmal nachgelesen also ich habe sie von dem Rhabarber fern gehalten und sie kriegen immer frisches Grün (und Orange- ^^) Zeug und ja Ihnen hat es gefallen ;)

0

Deine Kaninchen brauchen ein festes Gehege, in dem sie immer bleiben können und in dem sie ihr Futter bekommen.  Das Hin und Hersetzen ist nur Stress für die Tiere, die sind doch keine Unkrautvernichter oder Rasenmäher. gib ihnen den Giersch ins Gehege.

Unicorn200 18.04.2015, 20:30

Komisch... Dafür haben sie es aber ganz schön genossen.

0
Unicorn200 06.06.2016, 16:49

Wenn man Tiere kennt sieht man, wann es Ihnen gut sind und wann sie sich unwohl fühlen.

0

Die Tiere wissen selber, was verträglich ist und was nicht. Ansonsten wären sie schon ausgestorben!

Was möchtest Du wissen?