Kaninchen einschläfern lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht einschläfern. Mein Kaninchen hatte ein Abszess unter der Zunge und eins am Hals. Jeden Tag 2 mal ausquetschen und danach Kamillentee drauf zum desinfizieren. Schmerzmittel geben und Medikament. So sind wir die abszesse von unserem einen Kaninchen losgeworden. Es wird lange dauern, aber durch das Schmerzmittel wird es vielleicht wieder fressen. Wenn nicht dann püriertes Baby essen (ist meistens ungewürzt) in dem nur Karotten unf Äpfel und so sind mit einer spritze in den Mund geben.

Ein Abszess ist nicht unbedingt was Schlimmes,das kann der Tierarzt normalerweise aufstechen und auspülen

Nein. Das muss man auch zuhause selbst täglich ausquetschen. Bei Kaninchen ist der Eiter so fest, dass das nicht alles raus geht. Es ist ein langer Prozess aber unserer hatte 2 und jetzt ist er wieder gesund.

1
@Ichhabkeineide6

Da hat euer Kaninchen aber großes Glück gehabt und in euch wahrscheinlich gute Krankenpfleger.

1

Einen Abszess kann man spalten, dann kann der Inhalt abfließen und das Gewebe kann wieder heilen. Wenn man zu lange wartet, kann dann auch der Kieferknochen zerstört werden. Wie weit ist es bei Deinem Kaninchen? Soll das etwa so bleiben??

Er wurde schon operiert und es sieht auch nicht angenehm aus.. ich kann das nur leider 0 abschätzen wie es ihm geht oder ob er Schmerzen hat

0
@pizzaschnecke69

Offensichtlich muss da ja noch nachgearbeitet werden! Geh notfalls zu einem anderen Tierarzt. Röntgenbild machen lassen, um nach dem Kieferknochen zu schauen. Abszess nochmal öffnen! Wie würde es Dir gehen, wenn Du so ein Ding am Mund hättest, das wehtut und Dich beim Essen behindert??

1

Der Eiter von Kaninchen ist sehr fest. Unserer hatte 2 abszesse und wir mussten einmal die woche zum Tierarzt, damit er das unter Narkose ganz ausspülen kann und wir mussten selbst 2 mal täglich (wochenlang) zumindest das eine Abszess wo wir ran gekommen sind ausquetschen. Und Medikamente und Schmerzmittel geben. Also es ist nicht so einfach aber man sollte Kaninchen nicht deshalb einschläfern lassen.

0
@Ichhabkeineide6

So sehe ich das auch, der FS ist da nicht hartnäckig genug dran. Für das Tier tut es mir sehr leid.

0

Das müsste doch der Tierarzt wissen!

warum wird der Abszess nicht operiert?

Wurde er schon aber das hat nichts gebracht laut dem tierarzt

0
@pizzaschnecke69

wie nichts gebracht? ein Abszess wird geöffnet, eiter fließt ab. desinfizieren, evtl nachoperieren um die Kapsel rauszuholen.

2
@ANobbs

Naja irgendwie geht es nicht mehr zu... der Arzt hat es 3 mal wieder aufgemacht und jetzt ist es irgendwie nichts ganzes und nichts halbes

0
@ANobbs

So einfach isr das bei Kieferabszessen bei Kaninchen oft nicht. Wenn der Knochen schon befallen ist, kann man nicht einfach ein Stück Kiefer raus nehmen.

2
@Jesaya007

ok, davon stand ja nichts dabei. da stand mundwinkel

0
@ANobbs

Nein der Eiter fließt bei Kaninchen nicht so einfach ab der ist sehr dickflüssig.

0

Was möchtest Du wissen?