Kaninchen den sommer erleichtern. Tipps?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Abkühlung Kühlakkus fest mit einem Handtuch umwickelt , niemals blank dem Kaninchen anbieten , verschafft Linderung . So kommt es nicht zur Unterkühlung , aber doch zu einem ganz erheblichen , erfrischenden Effekt . Ebenfalls durch Befeuchtung können Sie ihr Kaninchen beleben . Nehmen Sie einen Waschlappen , unters Wasser halten , auswringen und benässen Sie ihr Kaninchen am Kopf , an den Ohren , im Nacken und die Innenseite der hinteren Läufe , speziell im Oberschenkelbereich . Sommerzeit für Kaninchen http://www.kaninchenchannel.net/haltung/sommerhitze.html

http://www.diebrain.de/k-hitze.html
Achte auch vor allem auf die Anzeichen von Hitzschlag. In dem Fall musst du zügig zum Tierarzt, also leg dir Adresse und Telefonnummer einer Tierklinik parat für den Notfall.

Immer Wasser wechseln. Kein warmes Wasser!!! Mal ein Stückchen Wassermelone aber nicht viel das ist gut gegen die Hitze. Einen Platz zum zurückziehen, eine Hütte oder einen Sonnenschirm also ein Platz im Schatten auch mal was frisches und immer gucken das es den Kaninchen gut geht. Durch so etwas ist mein Kaninchen das älteste in der Praxis und noch seeeeehr fit.

Leben deine Kaninchen draussen oder drinnen?

Kaninchen in Innenhaltung sind über Sommer ein kühleres Klima gewohnt, da es drinnen meist kühler ist als draussen. Somit packen sie die Hitze oft nicht. Ich musste meine heute auch schon wieder ins Haus bringen, trotz Kühlungsmöglichkeiten. :-/

Du könntest es ja mal versuchen:

  • Allen Langhaarkaninchen das Fell stutzen.

  • Lege feuchte Handtücher ins Gehege.

  • Bringe an großen Tontöpfen Eingänge an und schleife diese mit Schleifpapier ab (um Verletzungsgefahren zu meiden). Stelle sie dann ins Gehege. Darin wird es dann angenehm kühl sein.

  • Sorge für schattige und kühle Plätze im Gehege.

  • Biete ihnen eine geschlossene Buddelkiste an, kann ein Umzugskarton sein in dem du Eingänge anbringst. Anschließend fühlst du diesen mit Kinderspielsand. Darin wird es ebenfalls angenehm kühl sein und die Kaninchen haben zusätzlich ein wenig Beschäftigung.

  • Sorge dafür, dass sie frisches Wasser im Napf (keine Trinkflasche) haben. Wechsel es ggf 2x oder mehrmals, denn gerade bei Hitze wird es oft warm und trübe.

Sollten deine Kaninchen immer noch nur rum liegen und erschöpft wirken. Dann bringe sie lieber wieder rein (sollten sie drinnen leben).

SuperGirl222 08.06.2014, 23:10

Sie leben draußen.

danke :)

1

Falls du löwenköpfchen hast oder Kaninchen mit langem Fell könntest du das Fell bzw. die Mähne stutzen

SuperGirl222 08.06.2014, 14:06

Nee normal geht das fell von der länge. Nur, dass grad das schwarze (sowieso anfälliger für sonnenstrahlen wegen der farbe) noch an vielen stellen dichtes winterfell hat und es noch zu fest ist zum rauskämmen.

0

Sonnenschirm. Hab ich bei meinen 2 auch immer gemacht. Lass das mit dem eis, Kaninchen haben ein sehr empfindliches Verdauungssystem und zu kalt angebotenes Gemüse wird nur Probleme bringen.

EmoGirl95 08.06.2014, 13:59

Ansonsten tagsüber gar nicht raus erst abends wenn es schon abgekühlt ist. Ab 27°C hab ich sie nicht mehr raus gelassen. Erst abenda

0
SuperGirl222 08.06.2014, 14:04
@EmoGirl95

Das problem ist, dass ihren stall draußen haben und im aussengehege ist es zumindest kühler und vor allem nicht so stickig wie im stall. Ansonsten danke :)

0
EmoGirl95 08.06.2014, 14:10
@SuperGirl222

Dann besorgt euch einen Stall für drinnen meine beiden hatten auch beides und der Stall stand dann immer unten im Treppenhaus. Da War es kühl und den beiden ging es prächtig denn Dunkelheit macht ihnen gar nichts aus. Im Gegenteil :)

0
SuperGirl222 08.06.2014, 14:14
@EmoGirl95

Meine eltern erlauben keine tiere im haus. Die würden warscheinlich die beiden eher sterben lassen bevor sie ins haus kommen. Und leider ist das keinesfals eine untertreibung... Es ist ein wunder, dass ich die beiden überhaupt hab.

0
EmoGirl95 08.06.2014, 14:42
@SuperGirl222

Ja sei froh. Ich bekomme mit fast 19 nicht mal einen Hamster den ich selber zahlen würde und der in meinem zimmer leben würde :) nur früher eben mal 2 Kaninchen die dann gestorben sind und meine Eltern mir die schuld daran geben obwohl ich zum Tierarzt wollte aber sie eben nicht.

0
Rechercheur 08.06.2014, 16:47
@EmoGirl95

Keine gute Idee, die Kaninchen immer wechseln zu lassen.
Einmal wegen der Temperaturunterschiede, die sie nicht gut vertragen, aber auch, weil Kaninchen sehr reviergebundene Tiere sind.

0

Was möchtest Du wissen?