Kaninchen Blätter essen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Was sind es denn für Blätter?

An sich ist es für Zwerge sehr gesund, Äste mit Blättern zu knabbern, allerdings ist dies nicht bei allen Blattsorten der Fall. Bestimmte Sorten können Verdauungsbeschwerden verursachen, oder soger zum Tod durch vergiftung führen. Unbedenklich verfüttern kannst du Äste und Blätter von Johannisbeer- und Haselnussstrauch, so wie vom Apfelbaum. Achte darauf, das dort, wo du die Zweige abmachst nichts gespritzt wurde oder die Bäume an einer viel befahrenen Straße stehen. Außerdem muss alles, was die Zwerge noch nicht kennen langsam in kleinen Portionen angefüttert werden, sonst gibt es Probleme mit der Verdauung und Durchfall.

Hier noch eine Seite auf der etwas weiter unten die Zweige und Blätter aufgelistet sind, die du verfüttern kannst: http://sweetrabbits.de/kaninchen-ernaehrung.html

Liebe Grüße;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiefkuehlpizza
15.07.2010, 15:44

Sind es Blätter vom Gemüse oder vom Baum? Wenn sie vom Baum sind, dann von welchem?

0

Blätter mit dünnen Ästchen gehören zur natürlichen Nahrung von Kaninchen. In der Natur gibt es keine Mohrrüben und kein Gemüse. Kaninchen sind "Blattpflanzenfresser"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wichtig: was für blätter, gib deinen kaninchen bitte so oft wie möglich grünes, gerade blätter von dem gemüse im supermarkt kannst du dir kostenfrei mitnehmen und deinen kaninchen geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, solangs nicht giftig ist! viecher wissen oft besser was sie essen können als wir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiefkuehlpizza
15.07.2010, 15:43

Nein, das ist falsch. Unsere Hauskaninchen haben den Istinkt verloren, zu erkennen was für sie giftig ist und was nicht.

Meine Zwerge würden alles knabbern, was ihnen zwischen die Zähne kommt!

0

Also alle tipps gibt es auf www.diebrain.de . aber wenn es Blätter von Apfelbüume oder von Obst Bäumen sind ist es ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz normale Blätter vom Baum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehen johannisbeerenblätter für die hasen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es sind blätter vom Apfelbaum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HasenMama87
21.07.2010, 11:16

Das ist wirklich überhaupt nicht schlimm, im Gegenteil. Blätter vom Apfelbaum sind gesund. Du kannst auch die Blätter dann im Herbst füttern, wenn sie vertrocknen und zu Boden fallen. Sie sollten jedoch nicht unbedingt zu lange im Nassen liegen und wirklich Trocken bei der Fütterung sein.

0

Was möchtest Du wissen?