Kaninchen-Biß

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es würde nicht schaden, wenn du die Wunde desinfizierst, Wasser hilft nicht wirklich, blutet wahrscheinlich noch mehr. Wenn du nicht zu Hause zu desinfizieren hast nimm ein Schnaps und schüttel über die Wunde.

Hey,

Tierbisse können generell sich entzünden etc. Beobachte das einfach gut und wenns schlimmer wird, musst du zu nem Arzt ;-)

Liebe Grüße, Flupp

wenn man mit tieren zu tun hat ist eine tetanus-impfung ratsam!

Was ist das auf meiner Haut (Arm)?

Es tut weh und ist wenn man mit dem Finger drüber geht wie so eine kleine Erhebung.

...zur Frage

Mein hase hat mich gebissen?

Mein hase hat mich heute gebissen nicht das erste mal aber diesmal das es geblutet hat das hates bei den anderen biss bicht getan,er hat direjt unterm handgelenk gebissen und jetzt fühlt sich mein daumen so taub an .was ist das?

...zur Frage

Meine Zungenspitze brennt bzw fühlt sich taub an?

Ich habe auf der zungenspitze so einen ganz ganz kleinen weißen fleck und dir tut weh. Wenn ich draufbreiße brennt es..Es fühlt sich ganz komisch an. Diese "Wunde" kam einfach so ich hab mir nicht mal draufgebissen oder ähnliches. Was kann das sein? Hab es nur dort sonst nirgends

...zur Frage

Wunde von Kaninchen desinfizieren?

Mein Kaninchen hat wegen dem Biss eines anderen Kaninchens eine kleine Wunde am Rücken, cei der etwas Fell weg ist und die sehr leicht blutet! Soll ich da irgentetwas drauftun, desinfizieren oder so? Ist das giftig? LG

...zur Frage

Insekt hat mich gebissen oder gestochen?

Hallo vor 3 Tagen hat mich ein Insekt gestochen oder gebissen jetzt ist es taub jukt und tut etwas weh aber es fühlt sich hart an .wisst ihr ob es entzündet ist oder was mich gestochen hat ? UND IST AUF KEINEN FALL EINE MÜCKE

...zur Frage

Rechter Arm tut weh nach Training?

Hey, also am Montag war ich am morgen im Fitness Studio und habe mit Hanteln trainiert. Mit dem rechten Arm mehr als wie mit dem linken und einen Tag später hat es angefangen sehr weh zu tun. Ich weis eben nicht ob es vergänglich ist weil es sind jetzt schon 3 tage her ohne eine Veränderung. Ich kann meinen Arm nicht ganz ausstrecken (ab 150° geht nix mehr weil es einfach zu sehr weh tut). Aber sonst solange ich meinen Arm nicht ausstrecke tut es nicht weh. Am meisten schmerzt es in der Mitte von meinem Arm an der innenseite. Seitlich an den Muskeln tuts auch weh. Am schlimmsten ist es eben wenn ich meinen Arm ausstrecke und es fühlt sich so an als ob ich an der Sehne ziehe.

Ich weis nicht was das ist, ist es ein Muskelkater und vergeht bald oder kann es was schlimmeres sein. Mein linker Arm hat die gleichen schmerzen nur sehr leicht, so das man es nicht wirklich merkt.

Ich trainiere sonst auch nur selten deshalb hatte ich sowas noch nie, bin M/18.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?