kaninchen bekommt schlapp ohr

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn man mal davon ausgeht das 90% der kaninchen aus zoohandlungen krank sind, gendeffekte haben und nicht älter als 1 jahr werden solltest du schleunigst mit dem kleinen zum tierarzt. erstens mal um es sowieso mal gründlich durchchecken zu lassen. zum zweiten wegen dem schlappohr und zum dritten um es, wenns ein bock ist, kastrieren zu lassen damit du ihm umgehend einen partner holen kannst, einzelhaltung bei kaninchen ist tierquälerei

dass kanninchen ein schlappohr haben ist ja oft der fall. je länger die löffel werden, um so wahrscheinlicher, dass eins oder beide schlapp werden. was das zucken im sprung betrifft: auch das ist normal. das machen die meisten. ich würde dir allerdings auch raten, einen artgenossen dazu zu setzen. diese tiere leiden sehr, wenn sie alleine gehalten werden. die brauchen einen sozialkumpanen, mit dem sie kuscheln können!

Bei meinem Kanickel wars genau anders herum, hab eines mit Schlappohren gekauft und einen Tag später waren sie oben!!

mach dir keine sorgen das ist völlig in ordnung

Das Springen und Zucken machen die, wenn sie Spass haben. Aber bitte nicht alleine halten. Bei meinem Löwchen hängt das ein Ohr auch manchmal runter, wenn er gerufen wird, stellt er es wieder auf...ist wohl auf dauer zu anstrengend :)

aus der zoohandlung sind viele tiere krank. Lass es beim TA durcheken.

Was möchtest Du wissen?