Kaninchen beißt alles und jeden

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie hast du vergesellschaftet?
Lies erst mal in Ruhe das hier durch:
http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

Dann trenn deine Kaninchen eine Woche ohne Sicht- und Geruchskontakt, bau in der Zeit das Vergesellschaftungsgehege auf, setz sie dann zusammen da rein und warte ab.
Die Vergesellschaftung kann mehrere Tage bis Wochen dauern, sie werden den Rang ausfechten, werden sich rammeln, Fell wird fliegen, Ohren werden getackert ...
Solange keine ernsthaften Verletzungen mit fließendem Blut stattfinden, greif nicht ein, trenn sie nicht, lass sie machen! Ja, das braucht mitunter starker Nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, reißt sie sich auch Fell raus? Vielleicht ist sie scheinschwanger.. oder weißt du zufällig, wie sie früher gelebt hat? Könnte ja sein, dass sie eine Verhaltensstörung entwickelt hat.

Hat sie genügend Platz? Mit vielen "Spielmöglichkeiten" und Knabbergelegenheiten? Sorry, für die vielen Fragen.. aber irgendwo muss ja der Grund liegen.

Wie hast du sie miteinander vergesellschaftet? Vielleicht kannst du beide nochmal trennen, keinen Sicht- oder Geruchskontakt bieten und dann nach einigen Wochen nochmal alles versuchen. Aber Kämpfe am Anfang oder auch noch Monate danach sind normal. Sind halt Kaninchen und keine Kuscheltiere. xD :) Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?