Kaninchen baut nach Totgeburt SCHON WIEDER ein Nest?

...komplette Frage anzeigen Das zweite Nest (?) - (schwanger, Kaninchen, Totgeburt)

1 Antwort

Gib ihr doch die Medikamente, die wurden ja nicht umsonst verordnet. Metacam ist ein Schmerzmittel in der Tiermedizin, das andere Medikament sagt mir nichts. Du willst doch wohl nicht, dass sie leidet, oder?

Das gibt es bestimmmt auch bei Tieren, dass nach einer Totgeburt immer noch der Mutterinstinkt da ist (Frauen würde man hier psychologisch betreuen, bei Tieren ist das ja nun leider nicht möglich) und sie deshalb ein Nest baut. Lass sie doch einfach.

Ich habe schon mit eigenen Augen in einem Zoo sehen müssen, dass totgeborene Menschenaffen tagelang von der Mutter umher getragen werden. Das lässt man einfach zu. Hier wurde die Totgeburt wahrscheinlich einfach sofort entfernt. Auch Tiere trauern!! und nehmen diesen Verlust durchaus wahr

Lilo


EB6081 15.01.2016, 11:42

Danke für die Antwort :)
Meine Hamsterdame bekommt im Moment wegen einer Gebärmutterentzündung die selben Medikamente, die gebe ich ihr immer nachmittags sobald sie wach wird und so wollte ich es auch bei der kleinen machen, weil es für mich einfacher wäre zur selben Zeit die Medikamente zu verabreichen.

1
EB6081 15.01.2016, 11:44

Die Totgeburt haben wir nicht sofort rausgenommen, sie lag noch etwas mit ihr im Käfig bis die kleine von ihr abgelassen hatte und wurde anschließend beerdigt.

1

Was möchtest Du wissen?