Kaninchen-Baby's - Liegen nichtmehr im Nest?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Puh.
Sie brauchen es warm.
Die Mutter hat das Nest zerstört? Oder war das Nest von Anfang an so klein?
Ist die Mutter unerfahren? Wurde sie gestört?
Baut sie vielleicht ein neues Nest, sucht also ggf. einen sichereren Platz?

Ich hoffe, es antwortet noch jemand von den Experten, was Kaninchenaufzucht angeht.
Ich würde wohl die Welpen wieder ins Nest legen, vorher die Hände in der Streu reiben oder die Mutter streicheln, damit die Welpen danach nicht so nach Mensch riechen, und abwarten.
Morgen früh sollten sie warm, sauber geleckt und mit prallen Bäuchlein im Nest liegen. Ist das nicht der Fall, kümmert sich die Mutter offenbar nicht mehr.
Dann kannst du nur eine Handaufzucht versuchen.
diebrain.de/k-handaufzucht.html

lass das mal mit deinen nestkontrollen. viele häsinnen mögen das gar nicht wenn du da rein guckst. so fühlen sie sich erwischt und beobachtet. die denkt nämlich eigentlich du weisst nichts davon. fasse die jungen auch nicht an. manchmal verstossen die ihre jungen wenn die einen anderen geruch haben. beobachte ob sie sich darum kümmert. wenn überhaupt nicht mehr solltest du dich beim tierarzt beraten lassen. zur not beim notdienst.

du kannst ihr nestwolle hinlegen oder ein bisschen frisches stroh und heu so das sie es sich wieder gemütlich machen kann

Morgen :)

Das ist nicht weiter tragisch solange sie es warm haben. Das war bei meinen nämlich aus so. :)

Was möchtest Du wissen?