Kaninchen Baby hat abgenommen!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es hat je erstmal zugenommen, ein 1g abzunehmen ist nicht gleich eine Katastrophe.

Ich würde mir mehr Sorgen darum machen, dass der Zwerg ausßerhalb vom Nest liegt und die Mutter ihn nicht reinholt.

Ich würde der Mutter ein bisschen mehr Ruhe gönnen. Wenn du das Bedürfnis hast, das Nest zu kontrollieren, mach das morgens und lass das Nest den Rest der Zeit in Ruhe.

Wenn der Kleine weiterhin nicht zunimmt oder weiter abnimmt, musst du zufüttern. Achte auch darauf, ob die Kleinen häufiger außerhalb des Nestes sind. Auch dann müsste man evtl. eingreifen und die Kleinen per Hand aufziehen.

Schau mal hier, die Seite ist ganz gut, was generelle Infos angeht.

http://www.diebrain.de/k-nachwuchs.html

Danke aber eine sache macht mich stützig nämlich steht überall das die Mutter die kleinen NICHT wieder ins Nest trägt und man deswegen öfter schauen soll ob die kleinen noch im Nest sind :/ also ist es normal das sie so einen großen Gewichts unterschied haben? und die Seite habe ich mir schon durchgelesen danke ^^

0
@AnimeFan19943

Sicher sind Gewichtsunterschiede normal. Nicht jedes Jungtier entwickelt sich gleich, ist ja auch bei uns Menschen so. Selbst Zwillinge wiegen selten gleich viel bei der Geburt.

Das würde mich, ehrlich gesagt, wundern. Ich kann mir vorstellen, dass Häsinnen nicht den ganzen Tag um ihren Nachwuchs herumturnen, tun sie in der Natur ja auch nicht, aber normalerweise sollten sie die Jungen schon wieder ins Nest tragen, wenn sie da rauswuseln.

Jetzt ist natürlich auch die Frage, wie das bei dir aussieht. Wenn das Nest in einem Häuschen ist, ist die Kontrolle mit mal eben drübergucken natürlich nicht getan. Wenn sie die Jungen häufiger außerhalb des Nestes lässt, würde ich vllt dann kontrollieren, wenn sie grade nicht bei den Jungen ist. Wenn sie bei ihnen ist und Junge trotzdem außerhalb des Nests liegen, würde ich mir überlegen, die Tiere nicht per hand aufzuziehen. Das hört sich für mich nach keinem natürlichen Verhalten an.

0
@Rheobatrachus

Ja das Nest ist in einem Häuschen ich kontrolliere immer wenn die Mutter nicht beim Nest ist sondern wenn sie in der 2 ten Etage ist dann sieht sie auch nicht das man an ihrem Nest geht. Ich weiß ja leider nicht wie lange das Kleine draußen lag aber ich schätze mal da die mutter meist zwischen 14 und 16 Uhr säugt und ich um 16 uhr nach den kleinen gesehen habe und die kleinen nach 30 Minuten auskühlen und sterben das das kleine höchstens 20 wenn nicht sogar 10 Minuten aber leider während der Säugung aus dem Nest gekrabbelt war :/. Die Mutter kümmert sich eig super um ihre Kleinen sie schaut immer ob alles ok ist und nach dem säugen legt sie auch wieder das Fell über die kleinen damit sie schön warm bleiben, vlt hat sie es ja nicht gesehen? ich hoffe nur das es die Nacht bis zur nächten Säugung überlebt :(. 

0
@AnimeFan19943

Sonst guck doch einmal rein, bevor du schlafen gehst und wenns nur für deine Ruhe ist :-)

Vllt wars ja wirklich nur ein Ausrutscher, dass der Zwerg draußen lag. Du musst dich aber auch mit der Idee beschäftigen, dass sie ihn mit Absicht aus dem Nest geschmissen hat. Das kann mehrere gründe haben, u.a., dass sie sich gestört fühlt, aber so, wie du das beschreibst, glaub ich das eher nicht.

Meine erfahrene Rennmaus-Mama hat in ihrem 3. Wurf nach 2 tagen ein Junges "aussortiert", d.h., sie hat es absichtlich aus dem Nest getragen und draußen liegen lassen. 2 mal haben wirs rechtzeitig bemerkt, beim 3. mal wars zu spät. Manchmal tun Mütter das, wenn sie merken, dass mit dem Baby was nicht in ordnung ist.

Mach dir erstmal keine allzugroßen Sorgen und schau, wie sich das weiter entwickelt. Vllt wars ja ein einmaliger Zufall. Wenn nicht kannst du dir immernoch Sorgen machen. Bevor du dich entschließt, die Jungen selbst aufzuziehen, im Ernstfall, meine ich, red aber vllt erstmal mit dem TA oder mit leuten aus dem Tierschutz, die da Erfahrung haben. Das ist ein Knochenjob.

0
@Rheobatrachus

ja wir glauben das die mutter sich vertan hat da wir gerade mal richtig das Nest zerwuschelt haben (ich weiß das man das nicht machen sollte aber zum glück haben wir es getan) und dabei haben wir ein totes total kleines Baby gefunden das viel zu klein war und Warscheinlich von anfang an tot war :( jz glauben wir das sie dachte das das Baby das Tote ist und sie es Deswegen rausgeschmissen hat weil nach dem 5 tag richt die mutter das Tote baby ja :/ 

0

Was möchtest Du wissen?