Kaninchen attackiert Artgenossen

So siehts momentan bei uns aus :) - (Tiere, Kaninchen)

6 Antworten

Hey du. Ich hatte dieses Problem auch mit meinen beiden Kaninchen. Manchmal hat der einen ihn attackiert aber ich hab mir nichts dabei gedacht und dachte sie "spielen" oder so. Allerdings fiel mir immer mehr auf wie das eine Kaninchen immer mehr scheuer wurde. Eines Tages kam ich nach Hause und beide hatten sich bis ins Fleisch gebissen:/ naja und seid dem Zeitpunkt musste ich sie trennen.. jeder hat jetzt einen neuen Artgenossen bekommen. Wichtig ist wirklich wenn du sie mal trennen solltest das sie einen neuen Partner bekommen:) ich hoffe meine Geschichte hilft dir in irgendeiner Weise!
Lg

hi du,

was meinst du mit "ihr habt sie dazu getan"? Hast du die Kaninchen richtig vergesellschaftet? Also mehrere Tage auf neutralem Boden?

Wann kamen die Streitereien exakt auf?

Wie ist die Geschlechterkombination?

Wie viel Platz hast du Tag und Nacht zur Verfügung?

Wo hast du die Kaninchen her?

Ohne weitere Informationen von deiner Seite, ist es schwer, dir weiter zu helfen.

Ja, wir haben sie vergesellschaftet ca nach einer Woche kamen sie dann ins Außengehege :)

Es sind 2 Weibchen und 2 Männchen, sie sind Tagsüber unter Aufsicht im Garten und abends kommen sie ins Gehege. Das hat momentan ca 6m2 aber wir werden es noch mal um 6m2 erweitern.

Cookie(weibchen 3) ist vom Züchter, Hannes (Männchen 7) kam von einer Frau die keine Zeit mehr für ihn hatte und die Jungtiere (Jetzt ca 4-5monate) kamen von jemanden der kein Geld für eine Kastration hatte, er wollte die Kaninchen babys dann einfach töten und 2 davon konnten wir retten das nötige Geld für eine Kastration hat er dann auch noch von uns bekommen :)

0
@HaseSocke

Ihr seid zu gutherzig ^.^ Leute, die nicht mal das Geld für die Kastration haben, sollten lieber die Tiere insgesamt abgeben. Manchmal ist das auch nur ein Druckargument, um Kaninchen an den Mann/die Frau zu bringen.

Aber gut. Dann wissen wir schon einmal, wie sie leben.

Wann fing sie an zu zicken? Nachdem ihr sie umgesetzt habt?

Wo greift sie an, im Gehege oder im Freilauf?

1
@Ostereierhase

Vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft!<3

Seit genau 5 Tagen macht sie das jetzt schon und nach 3 tagen nachdem alle zusammen sind... 

Im Freilauf garnicht,  es ist nur dieses eine Gehegeabteil.. zu den anderen will sie aber eig nie wirklich :/

0
@HaseSocke

Hö? Sorry, kannst du die Zeitangabe vielleicht mit einem Datum schreiben? Ich versteh sie sonst nicht.

1
@HaseSocke

Okay und wie lang hast du sie auf neutralem Boden vergesellschaftet, bevor es anfing?

1

Hallo also zu ersteinmal würde ich sie trennen. Kaninchen sind meist etwas kämpferischer als andere Nager. Wenn sie sich nicht verstehen würde ich sie sofort trennnen denn bei einer Freundin von mir hat das eine Kaninchen dem anderen das ihr abgebissen. Und noch was wenn du sie abgibst dann bring ihn in das Tierheim. LG Amara 

Was möchtest Du wissen?