Kaninchen 3 Wochen ohne Kaninchenkumpel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Drei Wochen steckt das Kaninchen weg. Gerade, wenn ein Tier älter ist, dauert es oft noch deutlich länger, bis man wieder einen geeigneten Artgenossen gefunden hat.

Es ist auf jeden Fall sinnvoller, eine Vergesellschaftung erst nach dem Urlaub anzugehen, als jetzt hopplahopp ein neues Tier dazuzupacken und während der heißen Phase der Vergesellschaftung dann kein Auge drauf haben zu können.

Wünschenswert wäre allerdings, wenn das Tier irgendwo untergebracht ist, wo es zumindest nicht auch noch den ganzen Tag allein ist und nur einmal pro Tag versorgt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?