Kaninchen 3 Jahre mit Jungtier vergesellschaften?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie bereits gesagt, das ist zu wenig Platz. Es reicht in Außenhaltung nur für 2 Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu setzen sowieso niemals. Sie sollen auf Neutralem Boden vergesellschaftet werden.

Das Alter ist eigentlich egal, schau dich mal im Tierheim um. Ich würde Dir auch nur ein Kaninchen empfehlen!
Vielleicht gibts ja eines das 2, 3, 4, 5 Jahre alt ist? Und am besten ein Weibchen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heinzelher
01.11.2016, 18:31

Aber die Weibchen sind doch so zickig? Dann lieber zwei Männer und ein Weib?

0
Kommentar von TheFreakz
01.11.2016, 18:34

Nein! Da immer mehr Weibchen sein sollten als Männchen.

Theoretisch ist das egal da das auch auf den Charakter ankommt, aber wenn mehr Männchen sind kann es zu kämpfen kommen.

0
Kommentar von TheFreakz
01.11.2016, 18:36

Nur eben wenn Du das neue Kaninchen einfach auf den Balkon setzt zu den anderen, wird es zu Kämpfen kommen und das kann dann tödlich enden.

Wir haben auch schon 1 Jährige Kaninchen mit 7 Jahre alten vergesellschaftet, da Sie vom Charakter gut zusammengepasst haben. Hat auch super funktioniert.

0

Hi!

Habe selber seit neustem ein 2 jähriges kaninchen mit einem 4 jährigen vergesellschaftet... Ist aber alles gut gelaufen das war das erste mal das wir mit größeren Altersunterschied vergesellschaftet haben.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?