Kaninchen = Gewohnheitstiere -> Stall komplett umbauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pauschal ist das schwierig zu beantworten. Sicher werden sie am Anfang etwas verwirrt sein, wie lange das dauert, ist von den Kaninchen selbst abhängig. Die einen stört es wenig, für andere ist es ein Riesendrama.

Ich hatte schon Kaninchen, die Komplettveränderungen einmal abgehoppelt haben und sich dann mit ihrem Schicksal arrangiert haben. Als ich letztes Jahr hinter dem Gehege ein dunkles Regal aufgestellt habe, saß mein Rammler 3 Stunden lang davor und starrte es an, in einer Sitzrichtung, die er sonst nie wählt.

Da hilft letztlich nur Ausprobieren. Schaffst du es vielleicht, den Umbau so umzugestalten, dass sie ihre Höhlen weiter nutzen können oder zumindest Teile davon? Ansonsten müssen sie da halt einfach durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnytapsi
10.06.2016, 16:04

Danke für deine Antwort ;) Ja, ich wollte den Umbau so machen, dass eben wenigstens ihre Höhlen bleiben, denn das ist ja ihr ein und alles ;) Und während des Umbaus sollten sie natürlich möglichst auch nicht weg müssen, sondern zur Not mal ein paar Stunden im Stall sitzen bis wieder ein Teil fertig ist in dem sie rennen können ;)

0

Was möchtest Du wissen?