Kaninchen bekommt angstzustände! was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hmm...erstmal gut dass du eins aus dem Tierheim geholt hast.

Fass es einfach so wenig wie möglich an und gib ihm noch mehr Zeit und fütter moehrengrün und eine ganze moehre aus der hand. hat es allgemein angst vor dir oder nur wenn deine hand kommt?

verstehen die beiden sich gut?wahrscheinlich wurde das arme als Kinderspielzeug misdbraucht....

hat es vielleicht schmerzen?ansonsten viel gutes Futter füttern,vielkeicht hebt das seine Laune :) also trockenfutter und brot sind tabu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange hast du es nun auch wieder nicht - ich denke, du mußt wirklich noch mehr Geduld aufbringen. Wer weiß, vielleicht ist es vorher gequält worden und solche seelischen Narben heilen bei Tier ( und auch Mensch) nun mal nicht von heute auf morgen. Haben die im Tierheim Dir nichts diesbezüglich gesagt? Also, gib dem Kleinen Zeit und viel Liebe! Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte wie du vielleicht vermutest an den Vorbesitzern liegen oder das es als Jungtier einfach nicht daran gewöhnt wurde. Versuch es mal mit Möhren&Co zu dir zu locken und es somit langsam an Menschen in seiner Umgebung zu gewöhnen:)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaninchen sind zwar süß und haben ein kuscheliges Fell, aber es sind keine Schmusetiere. Die meisten mögen es nicht. laß es einfach mal in ruhe und vor allem, bedräng es nicht! Vielleicht kommt es irgendwann von alleine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Manche Kaninchen wollen einfach nicht gestreichelt werden, dass muss man dann einfach akzeptieren.

Verstehen die beiden sich denn?

Wieviel Platz haben sie denn? Also Größe des Käfigs/Gehege in cm?

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saskialiebtsasa
26.08.2012, 13:10

Hm..Also die beiden kaninchen verstehen sich super! Der käfiog ist 2m mal 2m! Also eigentlich genug platz,ich lasse sie auch regelmässig im zimmer laufen

0

Frag mal den Tierarzt (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?