Kaninchen - Schnupfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Komische Tierärzte....irgendwas fehlt dem Tier, das muss ein Tierarzt doch erkennen. Vielleicht hat sie eine Hornhautverletzung an den Augen, das kann auch gerötete Augen hervorrufen, das kann man durch diese Färbetest herausfinden, den ein vernünftiger Tierarzt gemacht hätte. Was den Schnupfen angeht, kann sein, dass sich das Tier erkältet hat. An deiner Stelle würde ich noch eine andere Tierarztmeinung einholen, wenn es wirklich abgeklärt werden soll. Gute Besserung für Schnuffel!!! Und viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnNika7
02.09.2013, 16:51

Danke schön :-)

Ich war ja schon bei zwei Tierärzten, die haben aber gesagt, das das nicht schlimm ist und das von selber wieder weg geht. Das war aber vor einer Woche...

0

Hey, :-/ gut sieht die Dame nicht auf den Fotos aus, es ist schon sehr komisch dass die Tierärzte nichts gefunden haben. Ist sie enn geimpft? Schaut mal nach einem kaninchenerfahrenen Tierarzt. Man sieht das sieht deutlich dass das Auge kaum Fell drum herum noch hat das könnte an Zahnproblemen liegen. Haben ie Tierärzte sich auch das Gebiss angesehen? Bekommt sie neues Futter als im Tierheim? Es reicht schon wenn es nur anderes Heu ist. Wenn du die Möglichkeit hast den Schleim irgendwie mit einem Stäbchen ab zu tupfen, dann übergebe mal das einem Tierarzt vielleicht hilft es ihm. Gute Besserung für dein Nin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kaninchen hatte auch Schnupfen.. Es gibt so welche Tropfen den du ihm geben musst.. Das habe ich vom Tierarzt damals gekriegt.. Aber ich glaube deine Tierärzte wissen es besser was gut für sie ist und was nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Krankheit, die nennt sich in der Tat Kaninchenschnupfen. Dabei schwillen die Augen des Tieres an fangen an zu tränen, irgendwann auch eitrig. Wenn man damit niht schnell zu einem Terartzt geht und das Kaninchen noch rechtzeitig impfen lässt, liegt es nahe das das Tier stirbt.

Bei deinem Tier ist es allerdings noch lange nicht soweit. Vieleicht hat es auch einfach im Wind gesessen.

Allerdings würde ich trotzdem den Tierarzt aufsuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?