Kaninchen - Heuballen

...komplette Frage anzeigen So einer wäre das - (Kaninchen, heu)

3 Antworten

Hi Ninchen,

was du da abgebildet hast, sieht eher nach Stroh als nach Heu aus. Stroh wäre kein Ersatz für Heu.

Wenn es richtiges Heu ist, sollte es lang genug gelagert sein, es sollte aromatisch riechen und keine braunen Stellen haben und auch nicht nach Karamell, Sauerkraut, Muff oder Geräuchertem riechen. Außerdem sollten die Halme ihre volle Länge besitzen und am besten vom 1. Schnitt sein.

Wenn du den Ballen hast, kommt es darauf an, was deine kleinen dann damit machen, du solltest auf jeden Fall die Seile entfernen, die diesen halten. Wenn du sehr ordentliche Kaninchen hast, mag es so gehen, ansonsten pack ihn in einen großen Pappkarton und füttere Portionsweise.

Das Heu ist mmit ziemlicher Wahrscheinlichkeit besser als das im Handel (unter der Plastikfolie haben Schimmelsporen ein tolles Milieu zum Wachsen), wenn du aber noch loses Heu finden kannst, ist das noch hochwertiger.

Wie sieht denn Heu vom Bauer aus? Ich glaube ich könnte nur dieses Stroh kriegen :( Also wenn es dann Stroh ist, kann ich es für ihre Toilete benutzen aber brauch trotzdem noch das normale Gras, ja?

Die Bänder hatte ich so oder so abgemacht. Dachte nur vielleicht haben sie da mehr von als von den Gras und hätten bestimmt auch Spaß daran den zu zerflücken.

Ach, habe einen Heuballen gesehen. Vielleicht komm ich ja da dran.

0
@ninchen235

Hei Ninchen,

Stroh sind die Halme von Getreide. Es ist gelb, hat dickere Stiele und diese sind auch verholzt, sprich härter und deswegen für Kaninchen vom Nährwert gleich 0. Fürs Klo oder zum Einstreuen ist das vollkommen okay, aber sie können es nicht wirklich verwerten.

Heu sollte ein schönes grün besitzen, die Halme sind dünner, es sind verschiedene Pflanzen enthalten (nicht nur Gras sondern auch Kräuter). Frag einfach mal nach.

Am zerpflücken hätten die kleinen sicher Freude, aber im schlechtesten Fall verteilen sie es dir halt überall. Wenn du eine Außenhaltung hast, muss das Heu auch trocken bleiben, sonst kann es schimmeln.

1
@Ostereierhase

Achso, ok danke. Werde ich mich mal umgucken.

Dann lass ich sie den eben zerflücken. Sie leben zwar nicht draußen, aber haben ihren eigenen Raum der eh öfters aussieht als wäre da eine Bombe explodiert :D

0

natürlich kannst du ihnen auch heu vom bauern geben.

Das andere kann ich dann weg lassen?

0
@ninchen235

Natürlich, ist sowieso das gleiche nur dass das aus dem Supermarkt wahrscheinlich total überteuert ist. Sollte aber nicht gespritzt sein oder sonst wie belastet.

1
@Uncon

Ok, danke! Ist nicht gespritzt oder so. Ganz natürlich. Und ja das ist überteuert. Jetzt nicht übertrieben aber da meine Kaninchend fast nur Heu essen, wäre ich mit den Heu von den Bauer besser dran!

Danke!!

0

Hallo,

Kaninchen brauchen viel Heu. Wenn man das aus dem Supermarkt kauft ist es sehr teuer, weil man dort auch nur kleine Mengen bekommt. Du kannst ruhig zu einem Bauern gehen und Dir was holen. Du mußt ihm sagen, daß Du Heu für Kaninchen benötigst, damit er Dir Gutes gibt.

VG

Was möchtest Du wissen?