Kanichenbein wurde amputiert...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bekommt es keine Schmerzmittel? So eine OP und die Wundheilung ist doch sicher mit Schmerzen verbunden. Versucht es sich zu bewegen? Wenn es frisst, sollte es zumindest keine großen Schmerzen haben, Kaninchen stellen das Fressen dann normalerweise ein. Ich denke nicht, dass einschläfern notwendig ist, wenn die Wunde gut heilt und dein Kaninchen weiterhin einen Lebenswillen zeigt, also frisst, sich bewegt, sich putzt und am sozialen Leben mit dem/den anderen Kaninchen teilnimmt. Oder lebt es etwa allein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katerinapetrova
07.10.2011, 20:46

hey! siehe kommentar unten!

0

Hey Was hat dein Ninchen denn das es nur noch 1 Beinchen hat ? Einschläfern ist jetzt übertrieben den es muss ja noch Heilen und sich daran Gewöhnen das es anders Laufen muss . Vielleicht gibt es ja Schmerzmittel , hat es ein Partner ? Den zu Zweit heilt es noch Besser so zu sagen . als mein Kaninchen sich das Hinterbein Verletzt hat . Hat seine "Frau" Ihm das essen Gebracht war voll Niedlich ....

LG Michelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annemaus85
06.10.2011, 19:30

Bei vier Beinen minus einem bleiben bei mir immer noch drei. Mathe nachsitzen. :P

0
Kommentar von katerinapetrova
07.10.2011, 20:45

hi! also, das flöckchen (ist ein junge) lebt draußen mit seinem bruder barney stinson ^^, die beiden haben sich ewig lieb. jedefalls hat flöckchen sich wahrscheinlich im gitter (draht) verfangen, und sich das linke vorderbein gebrochen....! wir haben ein schloss für unseren stall, weil es schon mehrere seltsame fälle bei uns gab, in denen tiere geklaut und wieder zurückgebracht, und auch gestorben sind.! :((( jedenfalls haben wir dann die glasscheibe, wie jeden herbst/winter angebracht, und konnten den stall nicht absperren... naja egal. jedenfalls ist es in der nacht passiert. er hat aber selbstverständlich eine rießen wunde, die mit riessen schmerzen zusammenhängt. es tut weh das anzusehen. deshalb darf barney auch nur nachmittag für 2 stunden in unser haus zu ihm in den "krankenstall" in mein zimmer kommen... nur klappt das mit dem antibiotika und den schmerztabletten und die bioflora salbe nicht, das geben halt....

0

Vorab, das tut mir leid für das Kaninchen & auch für dich.

Vielleicht nochmal beim Tierarzt nachfragen?

Es kann sein das es auch einfach Schmerzen hat, wegen der Amputation. Ist bei Menschen ja auch so.

LG & viel Glück für das Kaninchen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katerinapetrova
06.10.2011, 18:55

danke! hab ich schon, weil es sich das pflaster sich schon irgendwie abgebissen hat, und jetzt festgeklebt ist.... morgen mittag geh ich hin... ach mann, !

0

Was möchtest Du wissen?