Was ist eine Kadenz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Dur-Tonleiter bildet sich die Kadenz immer aus dem Grundton (Prime, 1. Tonstufe) , der Quarte (Subdominante, 4. Tonstufe) und der Quinte (Dominante, 5. Tonstufe).

Für C-Dur:  c - d - e - f - g - h - c.

Die Kadenz lautet dann also C-Dur, F-Dur und G-Dur.

Wenn man ganz genau sein will, ist G-Dur als G7 (Dominantseptakkord) anzuwenden, also C, F und G7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaludaBaer
17.11.2016, 21:14

Jedoch ist dies eine einfache, meist verwendete Kadenz. Es gibt natürlich noch andere aber diese hier ist am wichtigsten.

0

Dann haben deine Mitschüler sich ja super für den Test vorbereitet! xD
Also eine Kadenz ist eine zum Abschluss führende Akkordfolge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?