Kanarienvogel - Wie lange kann Hahn alleine bleiben?

1 Antwort

Die Henne soltle so bald wie möglich einziehen. Bevor du aber im Zooladen kaufst, kannst du den einen Monat mit "Beschäftigungstherapie" überbrücken:

  • Lass tagsüber leise klassische Musik laufen. Klassik kommt dem Gesang von Wildvögeln am nächsten. So fühlt er sich nicht vollends allein auf der Welt.
  • Befestige Grünfutter an schwer erreichbaren Schaukeln. Dann kann er sich damit beschäftigen, mit akrobatischen Flugmanövern daran zu kommen.
  • Räum die Futter-, Bade- und Landeplätze alle paar Tage um, so dass er sich neu orientieren muss.

Wie kann ich meine Vögel aneinander gewöhnen?

Am Freitag ist meine Sperlingspapageien Henne leider verstorben und hat dadurch den Hahn zurückgelassen. Ich habe mich dann direkt auf die Suche nach einer neuen Partnerin für ihn gemacht und auch schnell eine gefunden, deren Partner vor knapp einem Monat verstorben ist. Ich habe den Hahn dann direkt mitgenommen, damit wir schauen können, ob die beiden sich überhaupt verstehen. Und tatsächlich hatten sie bei der ehemaligen Besitzerin der Henne keine Probleme, haben sich sogar gegenseitig den Kopf gekrault. Dementsprechend habe ich sie dann mitgenommen. Am ersten gemeinsamen Abend war dann auch noch alles in Ordnung; Er hat ihr sogar gezeigt, wo das Futter steht und versucht, sie zu sich auf die Schaukel zu locken, auf der er auch immer mit der alten Henne geschlafen hat. Am nächsten Morgen fing der Stress dann an: Immer wenn sie ihm zu nahe kam oder teils auch nur wenn sie sich bewegt hat, ist er ihr sofort hinter her gejagt und hat sie verscheucht (Zum Glück ist die Voliere groß genug, dass die beiden sich gut aus dem Weg gehen können). Auch gerade will er sie nicht zu ihm auf die Stange lassen, obwohl sie seine Nähe sucht. (Sie hängt jetzt neben ihm am Gitter der Voliere, weil er sie nicht mit rauf lässt...). Immer wenn sie ihm zu Nahe kommt hakt er nach ihr und macht so ein komisches Knatterndes Geräusch. Nur Zwischendurch sitzen die beiden irgendwo (Allerdings immer noch mit Abstand) und piepsen sich friedlich an. Ich kann natürlich verstehen, dass es nicht auf Anhieb klappen muss, allerdings mache ich mir doch schon Sorgen.. Die Möglichkeit, die Kleine im Notfall wieder zurückzubringen habe ich noch offen, aber es wäre wirklich traurig, wenn sie dann wieder alleine ist. Man merkt ja, dass sie eigentlich gerne Gesellschaft hätte. Gibt es irgendwas, das ich noch versuchen kann oder irgendeinen groben Zeitraum, den ich mindestens abwarten sollte?

...zur Frage

Vierten Wellensittich holen oder zu dritt lassen?

Hallo ihr lieben,

Ich hatte bis zum Ende Februar vier Wellis. Leider ist mein einer Hahn dort gestorben. Ich habe jetzt noch einen ca. 1 1/2 jährigem Hahn, eine 1 1/2 jährige Henne und eine 3 1/2 jährige Henne.

Meine 3 1/2 jährige Henne mochte den verstorbenen Hahn sehr gerne, genau wie mein verbliebener Hahn. Die junge Henne fand ihn nicht so gut.

Die beiden 1 1/2 jährigen sind auch ein Pärchen gewesen.

Jetzt fällt mir seit ca. 2 Wochen auf, dass mein Hahn zwar noch immer mit der 1 1/2 jährigen Henne schäbelt und auch krauelt, aber das auch bei der 3 1/2 jährigen Henne macht. Meine 'alte' Henne sitzt zwar manchmal alleine, jedoch habe ich nicht das Gefühl das sie ausgeschlossen wird.

Nächste Woche wollen wir jetzt ein neues Männchen holen gehen, damit die 'alte' wieder ein Gefährten hat. Ich weiß aber gar nicht ob das so eine gute Idee ist. Klar, man sollte möglichst gerade Zahlen an Wellis haben, jedoch verstehen die drei sich untereinander echt gut, auch wenn es 2 Hennen sind.

Was meint ihr? Soll ich ein weiteres Männchen holen oder die drei so lassen?

Danke. :)

...zur Frage

Baby kanarienvogel auf dem Boden gefunden, ist das normal?

Wird er noch von den anderen gefüttert, er sieht nicht aus als ob er alleine essen kann. Ist es normal dass die so jung aus dem Nest geschmissen werden?

"https://drive.google.com/file/d/0B4i5yMJHycihb0ZNRGJZRDVUSTg/view?usp=sharing" hier ein Foto vom Vogel.

...zur Frage

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten?

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten und ist es möglich sie zu kreuzen?

...zur Frage

Wie kann ich in Excel viele Zellen einer Spalte miteinander verketten/ Gibt es die Möglichkeit bestimmte Bereiche automatisch zu einer Zelle zusammenzufügen?

Hallo, ich habe eine extrem lange Liste bestehen aus zwei Spalten. In Spalte A sind Zahlen und in Spalte B sind Wörter.

Frage 1: Wie kann ich bestimmte Bereiche in eine Zelle zusammenfügen; am besten durch Komma getrennt. Was ich bislang gefunden habe erscheint mir etwas kompliziert: VERKETTEN(MTRANS(B1:B67)) Dann kommt da sowas raus: {"Nähe"."Nu"."Uni"."Hahn"."Neue"."Huhn"."On"."Yen"."Nahe"."Hohn"."Ion"."Henne".} Hier mache ich nun mit Ersetzen die Anführungszeichen und die Klammern weg und aus dem Punkt ein Komma mit Leerzeile. Geht das nicht irgendwie noch leichter?

Frage 2: Könnte man auch gleich befehlen, dass alle Wörter, denen in Spalte A die gleiche Zahl zugeordnet ist, in einer Zelle zusammengefasst werden?

So sieht das ganze etwa aus:

A B

1 Eid

1 Hoheit

1 Hit

1 Heute

2 Huhn

2 Henne

3 Mühe

3 Oma

3 Heim

usw. Die Liste hat an die 270.000 Einträge (Zeilen). Die Zahlen in Spalte A gehen bis 99999. Daher sollte so viel wie möglich automatisch laufen. Denn fast einhunderttausend Einträge (so wie ich es bislang von Hand mache) zu ändern ist der Horror ... Ein Freund sagte mir, ich brauche wahrscheinlich ein Makro. Allerdings habe ich überhaupt keine Ahnung wie ich das verwende. Daher bitte ich um eine ausführliche Erklärung und hoffe, dass ich nicht zu viel verlange...

Vielen vielen lieben Dank schonmal. Ich hoffe und freue mich auf Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?