Kanada - Welches "Englisch"?

8 Antworten

ist ganz verschieden, die einen benutzen eher BE und die anderen AE. In der Schule wird beides gedultet, d.g. du kannst sowohl "colour" als auch "color" schreiben. Bei uns (Sask.) wurde vorallem AE benutzt, aber wie egsagt BE war genauso ok

Hi

mein Freund ist aud Edmonton/AB. er meint, dass es als "stilvoller" gilt, das britische Englisch in Kanada zu sprechen , was sich dann auch in der Schrift niederschlägt. Also nicht "center" sondern "centre", nicht "neighbor" sonder "neighbour". Aber im Süden der Provinzen in Grenznähe zu den USA hört man schon deutlich den US-Slang.

Es ist auch eine Generationensache: Die jüngeren Kanadier nehmen das AE öfter und lieber an als die älteren Semester, die sich ihres "british origin" noch sehr bewusst sind ;)

Kanada ist offiziell 2 sprachig, Französisch als 1. Amtssprache gibt es aber nur in der Provinz Quebéc :)

lg MissBC

für den grundsatz würde ich sagen das ist alles ein und das selbe nur eben halt das es unterschiede gibt wie bei uns in DE der unterschiedliche dialekt also vergleiche hamburg und münchen.

Was möchtest Du wissen?