kan nich anrufen um beim ausländeramt zu wissen wie weit sie sind?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einer der Hauptgründe warum viele Anträge bei Ämtern derart lange brauchen liegt darin, dass ständig und dauernd Leute anrufen und fragen, fragen, fragen... oft schon nach wenigen Tagen, dann wieder und wieder und wieder... Von einem Amt wirst du nur eine Antwort bekommen: "Es dauert so lange wie es dauert". Und je mehr du die Leute von der Arbeit abhälst desto länger dauert es. Okay, du hast nun ein besonderes Interesse daran zu erfahren wie lange es noch dauert, wegen dem Visum. Aber selbst wenn du eine Antwort am Telefon bekommst, wirklich darauf verlassen kannst du dich nicht. Eine Garantie hast du auch nicht. Besorge dir lieber frühzeitig ein Visum, bevor du dann mit nichts dastehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
07.04.2016, 22:58

ok verstehe ^^. weil alle leute denken, wen nich anrufe wird es doch nicht so lange sein, aber wenn es viele machen , dann ja aber ist das denn der einzige grund ? ^^. man sagt ja über beamte ( sind doch beamte oder) dass sie sich gerne zeit lassen. aber ich würd eh nicht jetzt anrufen, also paar wochen sind schon vergangen ich würd erst in einen monat oder so anrufen wenn, wei les gibt auch fälle wo es in drei monaten geklappt habe nsoll. ich weiß aber umehrlich zu sein auch nicht, wie und wann die bescheid geben. schicken die mir einen brief dass alles geklappt hat ? iund würdest du sagen, wei lich noch minderjährig bin ( ok ist jetz tkein richtiger grund aber kan nja sein ^^), weil ich meinen schulabschluss habe mit relativ gute nnoten ( realschulabschluss, vorraussichtlich fachhochschulreife), wei lich keine vorstrafen oder so habe? meinst du es würde dann schneller gehen ? 

0

Was möchtest Du wissen?