Kann mir jemand die Arbeitzeiten (Schichtzeiten) von der Firma Abellio als Kundenbtreuer im Zug mitteilen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich bewegen sich die Schichtzeiten bei Verkehrsbetrieben, nicht nur bei Abellio, im Rahmen 0 bis 24 Uhr an 7 Tagen in der Woche und an 365 Tagen im Jahr.Natürlich darf man als Mensch nicht so lange arbeiten, hier schreibt das Arbeitszeitgesetz klare Regeln vor.Die durchschnittliche Schichtlänge (also die Summe aller Schichtzeiten am Standort geteilt durch die Anzahl der Schichten) soll in der Regel 8 Stunden nicht überschreiten.Nach spätestens 6 Arbeitstagen muss ein Ruhetag erfolgen welcher mindestens 36 Stunden lang sein muss. Sprich also 1,5 Kalendertage. Spezielles regelt der Tarifvertrag.Es gibt Schichten mit nur 5 Stunden Länge, aber auch solche mit 12 Stunden Länge. In der Regel arbeitet man im Monat an drei Wochenenden und hat eines frei. Der Ausgleich der Wochenendarbeit erfolgt mit Ruhetagen zwischen Montag und Freitag.Man sollte sich zudem im Klaren sein, wenn man in dieser Branche tätig sein will, dass Züge auch am eigenen Geburtstag, zu Weihnachten, Ostern und dann fahren fahren, wenn andere im Bett liegen oder eine Disco besuchen oder wenn deine Freunde lecker Party machen. Deine Freizeit richtet sich in dieser Branche nach deinem Dienstplan, nicht umgekehrt. Bei Fragen einfach nochmal fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Schichtzeiten werden sich wohl nach dem Zugfahrplan richten und können variieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickyzz
26.04.2016, 13:12

Danke. Aber trotzdem weiß jemand was genaueres?

0

Was möchtest Du wissen?