kan man angeln zu seinem beruf machen und geld verdienen hab sowas im fernseh gesehen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kann man auf jeden Fall! Es gibt auch professionelle Websites, wie zum Beispiel http://www.guided-fishing.com, bei denen man sich als Guide auflisten lassen kann um zu Kunden zu kommen. Natürlich muss man sich vorweg Gedanken darüber machen, wie man seine Kunden wirklich zufriedenstellen kann!

Man kann es schon. Gibt ja so Testangler,die für die Firmen arbeiten. Man kann es aber nicht oder nur sehr sehr schwer planen meiner Meinung nach,da es eben kein Ausbildungsberuf ist. Entweder es entwickelt sich dorthin, daß du nebenbei Geld damit verdienen kannst und es irgendwann sogar zum Leben reicht oder eben nicht. Eine andere Möglichkeit wäre, einen Anglerladen aufzumachen, daß kann man schon besser in die eigenen Hände nehmen.

ja. kann man- nur dann heisst es Fischer und nicht mehr Angler. dazu ist es aber notwendig, das Du bereit bist,auf einem Fischkutter oder einem entsprechendem grossen Fangschiff arbeitest. Bist Du dazu bereit ? Dann erkundige Dich doch mal ganz einfach beim Deutschen Fischereiverband i. Der Sitz dieses Verbandes ist entweder in Bremerhaven oder in Cuxhaven.Leider weiss ich das nicht so genau. Aber Du kannst ja selber entsprechende Recherchen durchfuehren,wenn Du das tatsaechlich erlernen willst..

Klar kannst Du Fischer werden, an der Nord- und Ostseeküste zum Beispiel. Hat aber mit Hobby-Angeln wenig zu tun.

frag bei einem grossen hersteller für angelzubehör nach. z.b. balzer oder jenzi. da kannst sicher angelcoach oder kursleiter werden.

Meinst Du Fliegenfischer?

Kenne da einen :-) der auch Fliegenbinder ist (also nicht nur angelt)

Meld Dich über HP wenn Du Interesse hast.

nee, kann man in deutschland nicht. in deutschland springen die fische von alleine in die restaurants. dazu braucht es hier keine angler

am fischmarkt rumfragen wer nen job frei hat. oder meinst du eher einzelne fische mit ner standardangel angeln?

Wenn die in Fernsehn sowas sagen , muss es doch wahr sein, ODER? In deutschland hab ich diese Berufsbezeichnung noch nicht gelesen.

Was möchtest Du wissen?