Kan ich ein usb stick als grafikspeicher verwenden? Wenn ja wie?

4 Antworten

du kannst Bilder oder Grafikdateien darauf speichern, aber als Erweiterung des Speichers deiner Grafikkarte kannst du ihn nicht benutzen. Die USB-Stick-Speicherchips haben auch sehr schlechte Zugriffszeiten, so dass sie einen sehr lahmen Grafikaufbau ergeben würden.

Schade, trotdem danke für die antworten!

0

nein, nur evtl als ram (nur ab win vista)

Irgendwelche tricks? Hab win8

0

in Deinem Grafikprogramm den Pfad zum USB Stick eintragen....

Wie geht das??

0
@thomyplayer

bei "Speichern unter" angeben wo Dein USB Stick steckt zb "E"

0

Also wenn ih das z.B spiel installiere?

0
@thomyplayer

sorry, Du meinst für die Grafikkarte? Nein das geht nicht, ich dachte Du willst Grafiken - also Bilder aus einem Bildbearbeitungsprogramm speichern...

0

Gutes USB Mikrofon zum aufnehmen?

Kann mir wer ein paar USB Mikro's fürs aufnehmen empfehlen? Ich dachte an den Blue Yeti der Rode NT-USB es sollte max 150 Euro sein.

...zur Frage

USB Stick "muss" formatiert werden...hilfe? Werden alle Daten dann vom USB gelöscht?

Ich habe meinen Usb stick in den laptop gesteckt und dann kam "Sie müssen den Datenträger ins Laufwerk E: formatieren,bevor sie ihn verwenden können"

warum passiert das? was soll ich tun? werden alle daten dann von meinem usb stick gelöscht?

...zur Frage

USB Stick muss formatiert werden, um ihn zu verwenden

Hallo,

immer wenn ich meinen USB Stick in meinen Laptop mache, erscheint die Meldung, dass ich ihn erst formatieren muss bevor ich ihn verwenden kann. Was ist damit gemeint? Und was kann ich machen, um der Meldung zu entgehen bzw. dass sie nicht mehr erscheint?

...zur Frage

PC gibt kein Bild und auch USB gibt nichts aus?

Guten Tag, ich habe mir heute ein Mainboard für meinen PC gekauft, da mein altes Defekt ist. Es hatte schon einen alten Athlon II x2 270 drauf. Das Mainboard ist das ASUS M5A78L-M-USB3. Wie im Titel beschrieben gibt es kein Bild aus und auch die USB Ports geben kein Strom aus. Auch die LAN-Leuchten blinken nicht. Die Onboard LED leuchtet dauerhaft. Am RAM kann es nicht liegen, da der im anderen PC funktioniert, genauso wie die Festplatten und das Netzteil. Was kann es sonst sein? Habe schon das BIOS zurückgesetzt per Jumper und Batterie.

Hoffe auf eure Hilfe!

...zur Frage

Wie kann man das Raspberry PI als Datenträger (wie USB-Stick) verwenden?

Servus, hört sich erstmal etwas sinnlos an, aber es steckt mehr dahinter. Ich möchte meinen PI wie ein USB Stick verwenden können. Man soll ihn an den PC anschließen und dann wird er als Datenträger erkannt und kann dann auf die SD-Karte zugreifen. MFG

...zur Frage

USB-Stick : "Sie müssen den Datenträger formatieren bevor sie ihn verwenden können" .Kann es daran liegen, daß ich 2.0 und 3.0 Anschluß abwechselnd verwendete?

Hallo,

ich hatte auf meinem USB-Stick einige Dateien vor einiger Zeit gespeichert. Nach dem Speichern habe ich zur Sicherheit überprüft, ob die Dateien immer noch auf USB-Stick sind. Sie waren da.

Nach einigen Monaten habe ich den USB-Stick angeschloßen, und es erschien die Meldung "Sie müssen den Datenträger formatieren bevor sie ihn verwenden können" .

Das Ganze passierte übrigens nicht nur einmal.

Ich habe bei google schon ähnliche Beiträge zum Thema gelesen.

Jedoch, mich beschäftigt folgende Frage:

Kann es sein, daß man nur einen USB-Anschluß verwenden soll?

D.h. wenn ich mich für 3.0-Anschluß entschieden habe ( mindestens einmal

dorthin USB-Stick reingesteckt habe), soll ich auf keinen Fall mehr in den 2.0-Anschluß USB-Stick reinstecken ?

Denn ich habe auf einer USB-Stick Verpackung folgendes gelesen:

"Immer nur einen der beiden Anschlüße verwenden, nur ein Endgerät anstecken"

Wenn man verschiedene Anschlüße verwendet, kann vielleicht sowas wie die Dateistruktur so verändert werden, sodaß danach die Formatierung notwendig wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?