Kampfsport/Kampfkunst in Berlin - Kosten? Eure Erfahrungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß nicht, ob Du schon mal was von SIlat (indonesische Kampfkunst ) gehört hast. Schau Dir dazu mal die Seite http://www.silat-sigepi.de an. Die Preise stehen da aber noch nicht drin und leider kenne ich sie auch nicht selbst. Aber ich mache diesen speziellen SiGePi (Silat Gerak Pilihan) seit vielen jahren selbst und bin damals so wie Du auf der Suche nach neuen Richtungen (nach JuJutsu, Taekwondo, Karate, Aikido) beim Silat gelandet und habe die dortigen Möglichkeiten immer noch nicht ausgeschöpft.

Die von mir angegebene WebSeite ist relativ neu, daher sind noch nicht alle Unterpunkte da, vor allem die Preise nicht. Am WE ist die Schule im Rahmen des Steglitzer Straßenfestes (oder ähnliches) auch zum Anschauen geöffnet. Ansonsten müsstest Du Meister Octav persönlich anrufen wg. Preise und wann der oder die Trainingstermine für Dich wären. Die Telefonnummer stehet beim Impressum.

Hallo. Eine sehr gute Adresse und nebenbei die älteste Kampfsportschule Berlin ist die Sportschule Rahn. Vielleicht ist MMA etwas für dich. Alle Infos findest du unter http://www.sportschule-rahn.de/index.php/mma. Auf der Website findest du auch Infos über andere Kampfsportarten die du dort trainieren kannst. Viel Erfolg.

www.kampfkunst-berlin.eu/

aber wenn du ju-jutsu machst hast du auch viele sv sachen dabei

karate gibt es zb. auch als sound karate

wenn du was neues anfänst überlege gut und vor allem probiere lieber verschiedenes und entscheide dich dann

es sollte nicht nur der preis stimmen - sondern auch der ort des trainings und vorallem die trainer und mit trainierenden - naja weist schon was ich jetzt meine

Was möchtest Du wissen?