Kampfhundehaltung verboten!

1 Antwort

Wenn ich schon lese, wie du Listenhunde betitelst, wäre es mir lieber du lässt es mit der Anschaffung, da du absolut keine Ahnung hast von diesen Hunden ...

Erkundige dich doch bitte erstmal lieber über die verschiedenen Rassen, eigne dir Hundekenntnis durch Bücher und Messen an. Dann kannst du immer noch über das Thema nachdenken.

Ob du einen Listenhund halten darfst, hängt vom jeweiligen Bundesland ab (welches du hier ja leider nicht geschrieben hast). Mit öffentlichem Interesse ist das Tierheim gemeint - und die geben Listenhunde nur in erfahrene Hände, wozu ihr nicht gehört. In eurem Falle also wirklich schwierig einen solchen Hund zu bekommen.

"Kampfhunde" nach niedersachsen bringen verboten?

Also ich wohne gott sei dank in Niedersachsen wo das mit den "Kampfhunden" kein Problem ist. Meine beiden Schwestern haben ohne Probleme Rottweiler und American Stafford bekommen, jetzt will ich mir einen Pitbull kaufen. Allerdings ist es so, dass auch viele Pittis in anderen Bundesländern verkauft werden, ist es verboten einen zb in Berlin zu kaufen und mit nach Niedersachsen zu bringen? Kenne mich damit nicht so aus

...zur Frage

Strafe für unangemeldeten Kampfhund ?

Ich habe vor 2 Jahren einen Welpen von einem Freund von mir Geschenk bekommen und mir hat er gesagt dass es ein Boxer- Bulldogge Mix ist, und das wurde auch in seinem Heimtierausweis eingetragen und der Arzt hat das bestätigt jedoch habe ich von paar Freunden gesagt bekommen dass der Hund ein Pitbull sein soll. Meine Frage ist kann ich dafür ein Bußgeld bekommen oder anderweitig bestraft werden falls das Ordnungsamt auch der Meinung ist, dass mein Hund ein Pitbull ist.

...zur Frage

Pitbull Terrier kaufen wo? Vorraussetzung zur Haltung?

Also meine Freundin und ich würden uns gerne einen Pitbull Terrier kaufen, da wir beide schon lange Fan von dieser Hunderasse sind, bekommt diese in einem normalen Tierheim? Wir würden gerne einen sehr jungen kaufen und kommen aus dem Raum Niederrhein. Was sind die Voraussetzungen um einen Kampfhund halten zu drüfen? Also wir haben uns beide nicht wirklich was schlechtes im Leben geleistet, haben genug Platz und so. Wird dann ein extra Gutachten gemacht, ob man zum halten eines Kampfhunde geeignet ist und was wird dabei erfragt?

...zur Frage

Legale Haltung "listen-hund"?

Hallo ihr lieben, ich würde mir gerne einen "Listen Hund" Welpen anschaffen. Nun zu meiner Frage! Wie ist es möglich einen American steffordshire Terrier welpen oder pitbull Welpen legal in Rheinland-Pfalz zu halten?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen und ignoriere "Kampfhund" feindliche antworten.

...zur Frage

Wlan Probleme. Was kann man tun?

wir haben seit Samstag Abend, sprich seit 3 Tagen kaum Wlan im Haus. Wir haben locker 8-9 Geräte und immer sind 2-3 Geräte im wlan aber die anderen nicht. Jedesmal steht Verbindungsprobleme oder das das Passwort falsch sei. Der Support von Unitymedia hat nur schwachsinn geredet und mein Pc sagt nur Verbindung sei nicht möglich(siehe Bild) kennt sich irgendwer damit aus oder weiß was zutun ist?

...zur Frage

Sollte man die Individualität eines Menschen in Zukunft auch weiterhin beibehalten?

Also das jeder Mensch anders ist, jeden Fehler anerkennen und dafür stehen? Private Sachen bei sich halten und nicht in die Öffentlichkeit kommen lassen ( Stichwort Datenschutz )?

Mein Informatiklehrer meinte nämlich letztens wortwörtlich: Es ist nur eine Frage der Zeit, wann wir unseren Alltag, gar unser Leben selbst visualisieren können ( technologisch ). Er meinte aber auch, dass wir an Individualität verlieren werden und wir sozusagen jeden Privat kennen können werden. Dass wir die Gedanken anderer "lesen" können. Er träumt davon, dass die Welt monoton und "neutral" werden soll. Mensch und Maschine sollten eins werden, keine Trennung.

Anfangs dachte ich mir, der hat sie nicht alle.
Doch dann erklärte er uns die Möglichkeiten, was alles durch diese Technologien möglich sei. Er wolle in Zukunft per Gedanke ins Internet und vom Bett aus arbeiten ohne jedes digitale Medium wie wir es kennen also Smartphone bzw Laptop.

Schon heute werden kaum mehr Individuelle Sachen gefertigt. Und das soll mit dem Menschen passieren. Eine Verschmelzung von Maschine und Mensch. Ein Wunsch, den man visualisieren möchte. ( Risiken Inbegriffen )

Was haltet ihr davon? Werden wir uns ändern (müssen) für Technologien?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?