kampfflugzeuge neben passagierflugzeug?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, 

wenn ein Flugobjekt in den deutschen (europäischen) Luftraum eindringt oder vom eingereichten Flugplan abweicht, ohne dass es dafür eine Begründung gibt oder die Flugsicherung eine Vermutung hat, steigen Abfangjäger auf. 

Sie sollen zunächst einmal das Objekt identifizieren, dann feststellen, ob es sichtbare Ursachen für das Nichteinhalten der Regeln gibt, ein Objekt zur Landung zwingen oder auch abschießen (bei uns bezüglich Passagiermaschinen siehe Urteil des BVerfG - 1 BvR 357/05 vom 15.02.2006). 

So hatte man ja bei der Helios feststellen können, dass die Cockpitcrew nicht handlungsfähig war. Mehr ist aber kaum möglich. Der in mindestens einem US-Film dargestellte Trick mit dem Umstieg eines (gutaussehenden grauhaarigen) Kapitäns von einem Hubschrauber in ein Flugzeug funktioniert im realen Leben leider nicht. 

Die haben den einfachen Grund das Flugzeug aus der Nähe zu betrachten:), und sollte es zu einem Zwischenfall kommen dass das Flugzeug z.B. auf bewohntes Gebiet stürzt wird es von den Jets abgeschossen um so so wenig wie møglich Schaden anzurichten :)

Militärflugzeuge geleiten Fremdkörper im Flugverkehr auf den nächsten Flugplatz oder zwingen z.B Kidnapper zu landen (es ist erschreckend wenn zwei Eurofighter neben dir auftauchen). Wenn ein nicht vorgesehenes Flugobjekt im Luftraum auftaucht müssen immer Militärmaschienen los.

Ein Militärpilot kann sehen, wie die Lage an Bord ist (SInd Sauerstoffmasken herausgefallen, ist das Flugzeug beschädigt, wer sitzt im Cockpit usw.). Außerdem kann man eine Kommunikation aufbauen und das Flugzeug zum nächsten Flughafen geleiten.

Zum Abschuss sind die Jets nicht da, einen Abschuss eines Zivilflugzeuges, um einen Terroranschlag mit diesem zu verhindern, ist mir nicht bekannt.

Sehr gut bis auf den letzten absatz, ist vileicht nichts bekannt aber möglich, wenn man weiss das die maschiene entführt ist und dieses sich in richtung einer stadt befindet wirds sehrwohl abgeschossen. Gabs halt noch nie. 

Abgesehn davon steigen sie meistens nur auf wenns kein funkkontakt gibt und/oder eben wo fliegen wo sie nicht sein sollten.

0
@TheStunnedGys

Flugzeuge werden nur in den USA oder anderen unzivilisierten Staaten abgeschossen. Bei uns ist dies ein für allemal vom BVerfG verboten worden (AZ. 1 BvR 357/05 – vom 15.02.2006) 

0

Das ist die Luftsicherheit bzw. Luftpolizei. Die eskortieren Flugzeuge z.B. bei Entführungen sicher zum nächsten Flugplatz.

na die können dann das Flugzeug zur Not abschießen bevor mehr schadne verursacht und in einen Menschenmenge fliegt

Was möchtest Du wissen?