Kampffische HILFE!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, leider hast du etwas ganz Entscheidendes falsch gemacht. Du hast dich vor dem Kauf eines Lebewesens nicht selbst ausreichend informiert, und dich dann noch auf die Informationen verlassen, die du vom Verkäufer bekommen hast. Dass die meist alles sagen, nur um etwas verkaufen zu können, dürfte doch wohl jedem klar sein.

Ein AQ muss mind. 3 Wochen einlaufen, damit sich die notwendigen nützlichen Bakterien bilden können, die für den Um- und Abbau der entstehenden Schad- und Giftstoffe sorgen. Nach fünf Tagen ist das leider noch nicht passiert.

Nun sammeln sich - durch Futterreste und Fischausscheidungen - diese giftigen Stoffe in deinem AQ an - und dein Fisch schwimmt in höchster Lebensgefahr.

Zumal die 35 l ja mit Sicherheit nur das rein rechnerische Volumen des AQ ist - tatsächlich passt viel weniger Wasser hinein, weil ja Bodengrund und Technik und Dekoration auch Platz brauchen und du das AQ ja nicht randvoll befüllen kannst.

Die wenigen Liter Wasser sind leider schnell belastet.

Du kannst jetzt als Erste-Hilfe-Maßnahme nur eines machen: Wechsle bitte für die nächsten 3 Wochen jeden Tag mind. 50 % des Wassers - achte unbedingt auf die Temperatur, dass die sich NICHT verändert (KaFi sind da sehr empfindlich!)

Dann kaufst du dir bitte ein gutes Buch, z.B. Aquaristik für Anfänger und arbeitest das gut durch, damit dir auch die Theorie eines AQ klar wird - das ist sehr wichtig.

Und da du scheinbar ein Nano-AQ besitzt: hat dieses AQ eine gut schließende Abdeckung, so dass sich zwischen Abdeckung und Wasseroberfläche ein Luftpolster bilden kann, dass temperaturmäßig der Wassertemperatur entspricht? KaFi atmen nämlich auch Luft von der Wasseroberfläche, es ist aber sehr wichtig, dass diese Luft die gleiche Temperatur hat wie das Wasser, sonst wird der KaFi sehr schnell krank.

Gutes Gelingen

Daniela

muss ich dem frischen wasser noch etwas hinzugeben? oder kann ich normales leitungswasser reintun?

0
@Flece90

Du kannst ganz normales frisches Leitungswasser hinein tun, aber bitte entsprechend temperiert!! Die Temperatur im AQ darf nicht um mehr als allerhöchstens 2 Grad abweichen und KaFi brauchen mind. 26 Grad.

3
@dsupper

vielen lieben dank er schwimmt seit dem wasserwechsel wieder freudig herum...

werde deine räte auf jedenfall weiterbefolgen und dem verkäufer sicher nicht mehr so mir nichts dir nichts vertrauen..

wenn du sonst noch irgendwelche ratschläge hast wäre ich dankbar möchte dem kleinen ja ein so schönes leben wie er verdient bieten ^^

0
@Flece90

Ich freue mich sehr, dass es deinem KaFi wieder besser geht, dann hat sich meine Antwort ja gelohnt (lol)

Wenn du Fragen oder Probleme hast, kannst du sie hier ja immer stellen, ich werde immer versuchen, sie nach bestem Wissen zu beantworten.

Danke fürs Sternchen

1

Hallo das Verhalten er hängt an der Oberfläche und bewegt sich kaum würde ich erstmal als ganz normales Verhalten deuten das machen Kampffische öfter sie ruhen dann.ich würde jetzt garnicht in Panik verfallen und da auf Teufel komm raus Wasserwechsel veranstalten bzgl. Giftstoffe ect. denn bisher gabs ja keine Futterreste und Fischausscheidungen. Und das fällt auch weiterhin ( aber auch nur wenn es bei einem Kampffisch und besonnene Fütterung (Lebendfutter) bleibt) nicht ins Gewicht. LG

Auf jeden fall, sollte das AQ viel länger einlaufen! Mindestens 2-3 Wochen! Das AQ braucht Zeit, um für den Fisch überlebenswichtige Bakterien zu bilden, wenn es dazu nicht die Zeit bekommt, passiert soetwas. Das nächste mal nicht zu viel auf den Verkäufer hören, sondern vllt vorher auf gutefrage net besitzer von kafis, wie mich, zu fragen ;) viel glück n och, hoffe es geth ihm besser!

Kampffisch in kleinen Behältern halten?

Hey Leute ich hab gehört dass man in den USA Kampffische des sind die kleinen Zierfische mit den langen Flossen in Blumengläsern oder halt kleinen Gefäßen hält aber ist dass nicht Tierquälerei wenn der Fisch die ganze Zeit nur im Kreis schwimmen kann? Da ich mir auch so einen Fisch zulegen wollte aber dass nicht kann da mein Aquarium viele Feinde von diesem Fisch sind wollte ich dass auch mal machen mit dem Glas aber ich hab auch gehört dass das in Deutschland nicht erlaubt sei jetzt weiß ich nicht mehr was ich tun soll ich find diese Kampffische so großartig prächtig und schön und will sie unbedingt haben gibt es da nicht doch einen Weg den Fisch zu haben ohne jetzt Groß aufwendig ein neues Aquarium zu kaufen? Danke schon einmal im Voraus LG Dominik

...zur Frage

Aquarium Größe für Kampffische?

Hallo , ich will mir einen Kampffisch (siamesischer Kampffisch , Männchen ) zulegen und würde gerne wissen , wie groß das Aquarium am besten sein sollte ?

...zur Frage

Kampffisch Weibchen, dicker Bauch?

Mein Kampffischweibchen hat seit ca einem Monat einen total angeschwollenen Bauch und etwas zerfleddert wirkende Bauchflossen. Hat jemand eine Idee weshalb? Ein Bild ließ sich leider nicht einfügen

...zur Frage

Unsere Barsche haben angefressene After , was ist da los?

Ich habe seit Jahren ein Aquarium , aber jetzt bin ich Ratlos ;-( seit Tagen stirbt ein Fisch nach den anderen , sie sehen angefressen aus , und sie schwimmen nur noch am Boden , Könnt ihr mir da helfen , Wasserwerte sind in Ordnung , . Wir haben Wasserwechsel gemacht , und Medizin ins Becken .

...zur Frage

Wie viele kampffische im 60L Aquarium?

Wie viele kampffische und welche Fischarten kann ich noch dazugeben?
Und kann ich meinen Kampffisch mit Tetramin Flockenfutter auch füttern?

...zur Frage

Neues Aquarium wann Wasserwechsel oder kein Wasserwechsel?

Hallo,

Ich habe bereits ein 60l Becken mit Fischen drin und habe mir ein 240l Becken angeschafft. Das Wasser ist seit gestern drin mit Pflanzen und einem Dekostein aus dem kleinen laufenden Becken. Wann muss ich einen Wasserwechsel durchführen? Nach wie viel Tagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?