Kampffische! Und Baby?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das Gelege eines erwachsenen Kampffischpärchens kann problemlos 100 - 200 Eier enthalten. Und wenn der Vater sich gut kümmert, dann hat man daraus auch schnell ebenso viele Jungfische. Und leider leider sind oft auch schon sehr junge männliche Kampffische recht aggressiv.

Man sollte sich nicht auf die Aussagen verlassen, dass Jungfische, die von Anfang an in einer Gruppe aufwachsen, ruhig sehr lange gemeinsam gehalten werden können. Das stimmt meist nicht. Gerade wenn man KaFi vermehren möchte, braucht man eine Unmenge kleinerer Aquariien, denn es dauert ganz schön lange, bis die Kleinen abgabefertig sind - und schon vor dieser Zeit muss man sie trennen!

Gutes Gelingen

Daniela

Wenn dich das wirklich interressiert. Hast du mal versucht dich in der Buchhandlung umzusehen? Da gibt es jede Menge Literatur ! Auch das Internet könnte hilfreich sein. LG

Was möchtest Du wissen?