Kampffisch Zucht mit Hochzucht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

was erwartest du nun von deinen KaFi-Weibchen? Dass sie schon wieder Laich ablegen, obwohl sie dies erst am Samstag gemacht haben?

Bis sich bei den Weibchen wieder neuer Laich bildet, dauert es schon eine ganze Weile - das geht nicht auf Knopfdruck.

Du wirst sie wohl wieder separat setzen müssen und gut füttern. Dann wird sich neuer Laich bilden und du kannst sie wieder zum Männlein setzen - und auf ein Neues.

Gutes Gelingen

Daniela

Playstation100 02.12.2013, 21:00

Danke Daniela wie lange brauchen die Ki-Weibchen ? den das Männchen ist eine teueure Hochzucht vom KöleZoo. Es geht nicht ums Geld aber es wäre schon schön wen der teuere Nachwuchs hat.

0
dsupper 03.12.2013, 19:35
@Playstation100

Hallo,

kann man das jetzt so verstehen, dass du "normale" KaFi-Weibchen mit einem Hochzucht-Männchen verpaaren willst?

Was willst du damit erreichen? Du wirst - wenn überhaupt - nur einen völlig undefinierbaren Mix-Nachwuchs bekommen.Und wohin willst du den abgeben? Hast du überhaupt so viele AQ, dass du den Nachwuchs aufziehen kannst? Lange, bevor du die männlichen Tiere abgeben kannst, musst du die separieren - damit es nicht zu Mord- und Totschlag kommt.

Bis die Weibchen wieder laichbereit sind, dauert es schon einige Wochen. Optimalste Haltungsvoraussetzungen natürlich vorausgesetzt.

Aber KaFi leben ja - i.d.R. - nicht nur wenige Wochen!

0

Hallo Community!!

Auf meiner Website gibts genau das wonach du suchst.Klick dich durch und schaue für deine zwecke diesen Link an:

http://alexskampffischzucht.wix.com/kampffisch

Gehe zu: Anleitungen

LG Alexskampffischzucht

Was möchtest Du wissen?