Kampffisch im Gesellschaftsbecken?

Pflanzen kommen nich rein;) - (Freizeit, Tiere, Haustiere)

5 Antworten

Egal, ob Männchen oder Weibchen - es sind Einzelgänger. Ein Antennenwels geht noch, aber sonst keine anderen Fische.

19

Ok danke dir.

0

Ja klar geht das aber du solltest noch viiiiiiel mehr Pflanzen ins Becken (ganz hohe die bis nach oben gehen) tun Kampffische lieben es sich zu verstecken und am besten feinfiedrige Pflanzen. Mit deinen Fischen das geht auch, da Salmler sehr ruhige Fische sind und in der Mitte des Beckens schwimmen (Kampffische schwimmen oben weil sie regelmäßig luft holen müssen und in zu großen Becken von den Wassermassen "erdrückt" werden, sie sind nämlich eher Pfützen Fische) und Bodenfische sind garkein Problem.

Aber natürlich nur ein Weibchen ohne Männchen. Ein Männchen könntest du auch halten da die Salmler halt ruhig sind und ihn nicht "stören" würden vorallendingen weil das Becken groß genug ist.

Worauf du achten muss ist auch die Strömung (falls du das noch nicht weist)Kampffische "hassen" Strömung sie können darin nicht schwimmen und deswegen solltest du darauf achten das der Kampffisch einen großen Bereich ohne Strömung hat (gilt auch für das Weibchen).

Meiner Erfahrung nach zumindest B.splendens nicht. Mit anderen (friedlicheren) Arten wie B.imbellis könnte es klappen.

Darf man auch mehrere Kampffisch Weibchen miteinander halten?

Guten Tag, vor kurzem habe ich mir jetzt ein 30L Aquarium eingerichtet und wollte eigentlich Garnelen etc und vorallem einen Kampffisch reinsetzen. Jetzt ist aber meine Frage ob man denn statt ein Männchen auch mehrere Weibchen nehmen kann.

LG Adrian

...zur Frage

Kampffisch im 10 L becken

Kann ich einen Kampffisch im 10 L becken halten oder doch lieben im 20 L becken ???

...zur Frage

Aquarium 54l Fischbesatz?

Hallo,

ich hab mein Aquarium letztens eingerichtet und auch schon mehrere Wochen einlaufen lassen.

Nun soll der Besatz folgen.

Ich habe mit meine Wasserwerte angesehen und mich am Ende für Panda Panzerwelse und Platys entschieden, außerdem würde ich gerne noch ein paar Garnelen dazutun.

Meine Frage ist nun, wie viele von den Panda Panzerwelsen, von den Platys und von den Garnelen kann ich ins 54l Becken tun?

Außerdem welche Garnelen würden sich eignen? Und es gibt ja von der Optik her verschiedene Platys, könnte ich die mixen?

Wie viele Männchen und Weibchen?

Vielen Dank für eure Hilfe ;-)

...zur Frage

Kampffisch Flosse angefressen?

Knabbern die KaFi Weibchen die Flossen der Männchen an? Ich habe ein kleines Becken und nur 2Schnecken, 3Garnelen und 2Kampffische drinn. Das lief alles 2 Wochen gut seitdem ich die 2 von den Garnelen und das KaFi Weibchen dazugelassen habe aber von einem auf den anderen Tag sind die Flossen von meinem Männchen SEHR zerfleddert. Er sieht garnicht gut aus ich mach mir echt sorgen. An was könnte das liegen? Knabbert das Weibchen die Flosse ab??? :(

...zur Frage

Kampfisch werden Flossen angefressen

Also ich bin heut ausm Urlaub wiedergekommen und hab gesehen dass mein neues Kampffisch-Männchen sehr angefressene kurze Flossen hat, am Anfang waren die viel länger. Ich hab in meinem Becken Kupfersalmler, Black Mollys,Guppys, Schwertträger, Leopardpanzerwelse, normaler Wels, 1 Kampffisch Männchen und 1 Weibchen, 2 Garnelen, und einen ganz kleinen Kugelfisch gegen die Schnecken...welche Fischart könnte da was gegen den Kampffisch haben? Danke

...zur Frage

Ist das normal das das kampffisch männchen den weibchen manchmal hinterher schwimmt?

hallo habe 2 kampffische ein männchen und ein weibchen 2tes wibchen kommt auch noch bald aber ist das normal das das männchen das weibchen ab und zu mal jagt also hinter herschwimmen und dann wieder aufhören

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?