Kampf mit Pickeln. Wie damit klar kommen :(?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schminken ist auch überhaupt nicht gut bei Akne.Dadurch verstopfst du dir die Poren und die Pickel werden schlimmer.Warst du schonmal beim Hautarzt deswegen? Die empfehlen zur Bekämpfung immer die Pille zu nehmen,es gibt bestimmte die gegen Akne wirken. Zusätzlich verschreiben sie kortisonhaltige Tabletten,wovon man eine täglich nehmen muss.Sowie eine Salbe die man täglich benutzen muss.Bei regelmässiger Anwendung soll die Akne besser werden. Ausserdem soll Kamillendampf sehr gut sein zum öffnen der Poren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab immer pickelreduzierendes makeup. Ich benutzte auch nur eine bb Creme und puder. Dann schminke ich mich noch ab mit dem minzellen reinigungswasser von garnieren und benutze jeden morgen und abend das neutrogena pink graipfruit waschgel. Und mindestens 2 mal in der Woche eine heilerde maske. 1 mal noch Kamilledampfbad davor. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kamilenbäder und anschließende Heilerdemasken helfen auch gegen unreine Haut:) und verzichte mal eine Zeit auf Milchprodukte,viel Zucker und viel Fett, das ist oft auch ein Auslöser von unreiner Haut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass deine Haut mal beim Hautarzt abchecken.
Falls du Akne hast, rate dir von Antibiotika ab das verschlimmert deine Haut..
Ich empfehle dir bei Akne isotrerinoin! Das ist meiner Meinung nach das wahre Wundermittel gegen Akne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hör sofort auf mit dem schminken! Das erzeugt ja die pickel erst recht!
Zeige dich mit denen, denn das ist natürlich! Habe so viele andere leute auch...!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?