Kampf gegen Regen und Kälte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich habe eine Softshelljacke. Die halten warum und man schwitzt nicht (sofern man nicht eine ganz billige kauft). Da musst Du nur drauf achten, dass sie auch wirklich wasserdicht ist. Im Winter, wenn es ganz kalt ist, kannst Du noch eine Fleecejacke oder so drunter ziehen.

Wenn es stark regnet, kannst Du Dir noch eine Regenhose dazu holen. Für mich ist das das einzige sinnvolle, denn bei allem anderen wird man trotzdem nass, weil es irgendwo runter läuft. Die Regenhose hat auch den Vorteil, dass Du Dir die normale Hose nicht schmutzig machst, denn gerade wenn es regnet spritzt ja der Schmutz gerne hoch.

Diese Regencapes habe ich auch schon getestet, aber für mich ist das nichts. Irgendwo kommt doch immer Wasser durch.

Was möchtest Du wissen?