kampf angst

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Adrenalin! Du hast eine sogenannte Adrenalinlähmung kennen gelernt. Adrenalin schüttet der Körper aus damit du dich verteidigen oder flüchten kannst. Wenn du aber innerhalb von ca 15 Sekunden nicht reagierst, dann lößt die Überdosierung eine Art Lähmung aus, du fühlst dich wie festgenagelt. Kontrollieren kannst du das nicht, das ist ein Urinstinkt. Aber sowas erlebt man eigentlich nur dann wenn man auf der Suche nach einer Klopperei ist. Im richtigen Notfall denkst du nicht nach, du handelst. Also, meide solche Situationen dann passiert dir sowas nicht! Ansonsten kann es passieren das bei deinem Gegenüber die Reflexe besser funktionieren und du dir eine blutige Nase holst. :-)

Wenn das Prügeln keinen Spass mehr macht, wird Dir keiner helfen (wollen).

häää spass ??? ich will ja nur wissen wie ich die angst in adrenalin umwandeln kann

0

Mein Gott! Nimm es wie ein Mann und hau drauf! Lass dich nicht verprügeln. Sonst wirst du bald das bekannte Opfer sein!!!

Was möchtest Du wissen?